Abo
  • Services:

DVD-RAM-Laufwerk mit Windows NT 4.0-Treiber

Artikel veröffentlicht am ,

DVD-RAM-Laufwerk LF-D103
DVD-RAM-Laufwerk LF-D103
Panasonic präsentiert das neue DVD-RAM-Laufwerk LF-D103 mit SCSI-2-Schnittstelle und einem Treiber für Windows NT 4. Das Laufwerk liest und beschreibt DVD-RAM-Disks mit einer Kapazität von bis zu 5,2 Gigabyte und liest und beschreibt zudem PD-Cartridges. Darüber hinaus kann das Laufwerk die Datenträger DVD-ROM, DVD-Video, DVD-R, Audio-CD, CD-ROM, CD-R, CD-RW und Video-CD auslesen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Um heimische DVD-Videos abspielen zu können, ist das Laufwerk standardmäßig auf den Regionalcode 2 (Europa und Japan) eingestellt. Der Code kann allerdings nur viermal geändert werden.

Das Laufwerk bietet Zugriffszeiten von 120 Millisekunden (ms) auf DVD-RAM-Disks beziehungsweise von 85 ms auf DVD-ROMs, CD-ROMs und PDs. Die Datentransferrate beträgt im DVD-RAM-Betrieb 1.385 Kilobyte pro Sekunde (KB/s), 2 770 KB/s beim Einsatz von DVD-ROMs sowie maximal 3.000 KB/s, was etwa einem 20-fach CD-ROM entspricht. Der eingebaute Cache faßt 2 Megabyte.

Für einen Betrieb unter Windows ist die Treibersoftware für Win 95/98 und Win NT 4.0 im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls inbegriffen ist Anwendungssoftware inklusive MPEG1-Decoder für MPEG1-Videos, der Backup-Software File Safe sowie des DVD-Agenten, der den sofortigen Zugriff auf die eingelegte Disk ermöglicht.

Das DVD-RAM-Laufwerk LF-D103 soll ab Oktober 1999 zu einem Preis von 1149,- DM erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-67%) 16,49€
  4. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /