Abo
  • Services:
Anzeige

ComputerPartner - Top 25 der Systemhäuser

Anzeige

Die IT-Fachhandelszeitschrift ComputerPartner veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Beratungsunternehmen Lünendonk Consultancy + Research jetzt erstmals eine Übersicht über die 25 umsatzstärksten Systemhäuser in Deutschland.

Das größte Systemhaus in Deutschland ist demnach GE Compunet Computer in München mit 2,2 Milliarden DM Umsatz. Weit dahinter liegt das Debis Systemhaus mit einem Umsatz von 788 Millionen DM, gefolgt von der Niedernberger M + S Elektronik AG mit 734 Millionen DM Umsatz. Auf Rang vier konnte sich mit 407 Millionen DM Umsatz die ADA Systemhaus Holding vor der Berliner Gedas GmbH mit 405 Millionen DM Umsatz plazieren.

Die Top 25 erzielten 1998 einen Gesamtumsatz von 8,5 Milliarden DM. Das sind fast zehn Prozent des Gesamtumsatzes im Informationstechnik-Markt. Mit einer Wachstumsrate von 36 Prozent liegen die Systemhäuser sogar über der Rate der 20 größten deutschen Standardsoftware-Unternehmen, die um 34 Prozent zulegen konnten, sowie über der Wachstumsrate der deutschen Top 25 unter den IT-Beratungsunternehmen (30 Prozent), so die Zeitschrift.

Fast jedes vierte Spitzen-Systemhaus ist laut "ComputerPartner" im Vergleich zum Vorjahr 1998 um mehr als die Hälfte gewachsen. Knapp ein Drittel konnte seinen Umsatz um 40 bis 49 Prozent steigern. Etwa zwölf Prozent wiesen Zuwachsraten zwischen 30 und 39 Prozent auf und lagen damit eng am Durchschnittswert von 35 Prozent. Nur acht Prozent mußten sich mit einem einstelligen Umsatzwachstum zufrieden geben. Die enormen Steigerungsraten beruhen häufig auf der Übernahme anderer Gesellschaften, so die Zeitschrift.

Im Jahresdurchschnitt beschäftigten die großen deutschen Systemhäuser 1998 zusammen 15.671 Mitarbeiter - 35 Prozent mehr als noch 1997. Bei nahezu allen Systemhäusern (95 Prozent) stieg das Personalaufkommen im zweistelligen Bereich. Der Anteil des Handelsgeschäfts am Gesamtumsatz, der bei den Systemhäusern durchschnittlich deutlich mehr als die Hälfte ausmacht, schwankt bei den einzelnen Top-25-Unternehmen zwischen zehn und 95 Prozent. Der Service-Anteil beträgt im Durchschnitt etwa ein Viertel des gesamten Umsatzes.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. UNIQ GmbH, Holzwickede
  3. Medion AG, Essen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 19:00

  2. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00

  3. 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    Ankerwerfer | 19:00

  4. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    Saschlong | 18:57

  5. Re: Weiter warten

    as (Golem.de) | 18:54


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel