Abo
  • Services:

ComputerPartner - Top 25 der Systemhäuser

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Fachhandelszeitschrift ComputerPartner veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Beratungsunternehmen Lünendonk Consultancy + Research jetzt erstmals eine Übersicht über die 25 umsatzstärksten Systemhäuser in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Das größte Systemhaus in Deutschland ist demnach GE Compunet Computer in München mit 2,2 Milliarden DM Umsatz. Weit dahinter liegt das Debis Systemhaus mit einem Umsatz von 788 Millionen DM, gefolgt von der Niedernberger M + S Elektronik AG mit 734 Millionen DM Umsatz. Auf Rang vier konnte sich mit 407 Millionen DM Umsatz die ADA Systemhaus Holding vor der Berliner Gedas GmbH mit 405 Millionen DM Umsatz plazieren.

Die Top 25 erzielten 1998 einen Gesamtumsatz von 8,5 Milliarden DM. Das sind fast zehn Prozent des Gesamtumsatzes im Informationstechnik-Markt. Mit einer Wachstumsrate von 36 Prozent liegen die Systemhäuser sogar über der Rate der 20 größten deutschen Standardsoftware-Unternehmen, die um 34 Prozent zulegen konnten, sowie über der Wachstumsrate der deutschen Top 25 unter den IT-Beratungsunternehmen (30 Prozent), so die Zeitschrift.

Fast jedes vierte Spitzen-Systemhaus ist laut "ComputerPartner" im Vergleich zum Vorjahr 1998 um mehr als die Hälfte gewachsen. Knapp ein Drittel konnte seinen Umsatz um 40 bis 49 Prozent steigern. Etwa zwölf Prozent wiesen Zuwachsraten zwischen 30 und 39 Prozent auf und lagen damit eng am Durchschnittswert von 35 Prozent. Nur acht Prozent mußten sich mit einem einstelligen Umsatzwachstum zufrieden geben. Die enormen Steigerungsraten beruhen häufig auf der Übernahme anderer Gesellschaften, so die Zeitschrift.

Im Jahresdurchschnitt beschäftigten die großen deutschen Systemhäuser 1998 zusammen 15.671 Mitarbeiter - 35 Prozent mehr als noch 1997. Bei nahezu allen Systemhäusern (95 Prozent) stieg das Personalaufkommen im zweistelligen Bereich. Der Anteil des Handelsgeschäfts am Gesamtumsatz, der bei den Systemhäusern durchschnittlich deutlich mehr als die Hälfte ausmacht, schwankt bei den einzelnen Top-25-Unternehmen zwischen zehn und 95 Prozent. Der Service-Anteil beträgt im Durchschnitt etwa ein Viertel des gesamten Umsatzes.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /