Abo
  • Services:

C-Pen 200: Preiswerter digitaler Lesestift

Artikel veröffentlicht am ,

Der schwedische Hersteller C Technologies bringt mit dem C-Pen 200 einen preiswerten digitalen Lesestift auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte

Der C-Pen 200 liest ebenfalls mittels einer Digitalkamera gedruckte Wörter und Texte ein. Die auf dem Stift gespeicherten Dokumente werden dann per Infrarot-Schnittstelle an den PC oder das Notebook übertragen. Der PDA (Personal Digital Assistant) kann 100 Seiten Text speichern und nimmt in sein Adressbuch bis zu 250 Adressen auf.

Ein Intel StrongArm Prozessor mit einer Taktfrequenz von 100 Mhz, der von zwei Standard-AAA-Batterien gespeist wird, sorgt für die solide Leistung des C-Pen 200.

Der nun deutlich preisgünstigere Stift mit einem Endkundenpreis von knapp 500 Mark ist besonders für unterwegs geeignet, wie zum Beispiel für die Arbeit in Bibliotheken, Lesesälen, im Zug oder auch im Büro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /