Abo
  • Services:

Viag Interkom - Mobile Banking per SMS

Artikel veröffentlicht am ,

In Kürze können Mobilfunkkunden von Viag Interkom Kurznachrichten (SMS) auch in alle anderen Netze verschicken. Der netzübergreifende SMS-Versand und -Empfang startet zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin am 28. August 1999.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Das Versenden und Empfangen von Nachrichten sei auch dann problemlos möglich, wenn sich der Kunde über National Roaming in D1 eingebucht hat. Um eine SMS in andere deutsche Mobilfunknetze zu verschicken, gibt der VIAG Interkom-Kunde die entsprechende Netzvorwahl vor der Rufnummer ein .

Der Versand einer SMS von VIAG Interkom-Kunden (E2 oder D1) an Kunden von D1, D2 oder e-plus kostet 0,39 DM pro Nachricht. Wer die Kurznachrichten innerhalb des Viag Netzes verschickt, zahlt 0,23 DM für die ersten 100 Nachrichten pro Monat, alle weiteren Nachrichten kosten 0,03 DM.

Im Verbund mit der Direktbank 1822direkt, Schlumberger und dem Software-Hersteller Brokat wird Viag Interkom zudem auf der IFA die Möglichkeiten rund um mobiles Banking per Handy vorstellen. Nach Telefonbanking und Online-Banking soll mobiles Banking einen weiteren, unkomplizierten Kommunikationsweg bieten, für den lediglich ein Handy und ein persönliches Bankkonto notwendig sind. Damit können Bankgeschäfte über SMS im In- und Ausland per Handy durchgeführt werden.

Viag Interkom beabsichtigt, mobiles Banking in naher Zukunft allen Banken und Mobilfunkkunden als vollen Service anzubieten. Dabei kann der Kunde nicht nur den Kontostand erfragen, sondern auch Überweisungen vom eigenen Konto aus tätigen. Das Konzept sei für zukünftige Anwendungen erweiterbar, so Viag. So wären beispielweise Dienste wie Mobile Brokerage zum An- und Verkauf von Wertpapieren oder das Auffüllen elektronischer Geldbörsen denkbar.

Außerdem startet Viag zur IFA den Service "Web to SMS". Damit können Kunden von planet-interkom täglich bis zu 10 Kurznachrichten zum Nulltarif in das E2-Netz senden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. 127,85€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 57,99€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /