Abo
  • Services:
Anzeige

Fußballvereine wollen Internetauftritt verbessern

Anzeige

Borussia Dortmund ist, zumindest im Internet, das Maß aller Dinge - dies geht aus einer Bewertung der Internet-Auftritte deutscher Fußball-Bundesliga-Vereine hervor, die die Zeitschrift Online Today in ihrer aktuellen Ausgabe vornimmt.

Schon während der letzten Saison glänzte die Borussen-Homepage mit Live-Hörfunkreportagen von allen Heimspielen sowie Ticket-Service, Fan-Shop, Online-Talks und stets aktuellen Mannschafts-Nachrichten.

Zur neuen Saison jedoch sollen die Dortmunder von Bayern München Konkurrenz bekommen. Für den Relaunch ihrer Website www.bayernmuenchen.de orientieren sich die Bayern am Internet-Auftritt von Manchester United . Der Champions-League-Sieger ist auch im virtuellen Raum absolute Spitzenklasse.

Doch nicht nur die Bayern planen den Relaunch ihres Internet-Auftritts: Auch der 1.FC Kaiserlautern verpaßt seiner Site ein komplett neues Outfit inklusive Audio- und eventuell sogar Video-Downloads sowie Spieler-Chats.

Der Hamburger SV , Hertha BSC sowie der TSV 1860 München haben ihre Online-Vermarktung ihrem Sponsor UFA übergeben.

Auf den Webseiten aller drei Vereine sollen Radiosequenzen das Highlight des Angebots werden. Beim VfB Stuttgart wird es in Zukunft direkt nach jedem Spiel O-Töne von Aktiven und Offiziellen geben. Multikulturell präsentiert sich der Auftritt von Hansa Rostock : Die Rostocker stellen Live-Spielberichte ins Netz - und zwar in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. 75,89€
  3. 189€

Folgen Sie uns
       

  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Üppige Altverträge, 0 Innovationsfreudig...

    elknipso | 20:54

  2. Re: experte wofür?

    Bradolan | 20:46

  3. Re: ++

    teenriot* | 20:31

  4. Re: Klassischer Bumerang

    SJ | 20:26

  5. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    NaruHina | 20:20


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel