Abo
  • Services:
Anzeige

Benzol-Ausstoß bei Epson-Laserdruckern entdeckt

Anzeige

Die Zeitschrift Computer Bild untersuchte in Ausgabe 17 zum dritten Mal innerhalb von zehn Monaten den Schadstoff-Ausstoß von Laserdruckern. Das erschreckendes Ergebnis: Der Drucker Epson EPL 5700 stößt die gewaltige Menge von 43 Mikrogramm Benzol pro Kubikmeter Luft aus.

Benzol gilt seit 20 Jahren als stark Krebs erregend und Erbgut verändernd. Computer Bild-Testredakteur Günther Hörbst: "Dieses Ergebnis ist erschütternd, weil ein Drucker der Firma Epson schon beim ersten Test durch einen zu hohen Benzol-Wert auffiel."

Ein Vergleichswert: An einer mit 30.000 Autos pro Tag am stärksten befahrenen Straße Deutschlands (Stresemannstraße in Hamburg) wurde als Jahres-Höchstkonzentration ein Benzolwert von 20 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen. Bei einer Konzentration von 10 Mikrogramm Benzol in der Außenluft sind Behörden zum Einschreiten verpflichtet.

Auch dem Problemstoff Styrol (Reizt Augen- und Schleimhäute und verursacht Kopfschmerzen) fand Computer Bild bei drei Druckern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Nett

    Technik Schaf | 15:31

  2. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    Ispep | 15:27

  3. Re: Wer bezahlt die 750,00 ¤ Anschlussgebühr

    eddia | 15:26

  4. Re: 500¤ ohne MwSt. und Zubehör reine Abzocke

    FreiGeistler | 15:25

  5. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    rsaddey | 15:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel