Abo
  • Services:

Sony experimentiert mit Plastik-Festplatten

Artikel veröffentlicht am ,

Um die Herstellungskosten von Festplatten zu reduzieren, soll Sony derzeit die Entwicklung von Plastikplatten in Erwägung ziehen, wie US-Medien berichten. Obwohl es sich derzeit nur um ein Experiment handele, habe Sony sich schon an Castlewood Systems (Orb-Drive) und andere Herstller gewandt, um die Entwicklung gemeinsam anzugehen.

Stellenmarkt
  1. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  2. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden

Das zeit- und kostenintensive Polieren bei Metallplatten, würde bei Plastikplatten wegfallen. Analysten sprechen von voraussichtlichen 30 bis 40 Prozent Kostenersparnis bei der Herstellung von Festplatten.

Sony entwickelt bereits zusammen mit Quantum und Western Digital Platten auf Glass und Aluminium Basis, jedoch gibt es derzeit noch keine Informationen über den Fortschritt dieser Technologien. Ein Grund dafür dürfte sein, daß die Entwicklung in diesen Forschungsfeldern noch nicht weit genug ist, um schon konkrete Aussagen zu treffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /