Abo
  • Services:
Anzeige

Aufruf zum längsten Chat der Welt

Anzeige

berlin.de, der Onlinedienst der Hauptstadt, sucht vier ausdauernde Kandidaten, die auf der Internationalen Funkausstellung Berlin den Weltrekord im Dauerchatten brechen wollen.

Start ist am 28. August, mit Beginn der IFA um 10 Uhr am Stand von berlin.de auf der Sonderschau "Online-World", Halle 2.1, Stand A10.

Der Rekord steht zur Zeit bei 59 Stunden Chatten ohne Unterbrechung. Interessenten finden alle Informationen auf der Homepage von berlin.de und können sich per eMail unter Dauerchat@berlin.de bewerben. Für die gesundheitliche Überwachung der Weltrekord-Kandidaten ist gesorgt - ebenso für eine ausreichende Verpflegung: Getränke kommen von Coca-Cola, der Hunger der Kandidaten wird gestillt mit Unterstützung des Kaiser's Lieferservice. Der Kandidat mit der größten Ausdauer wird belohnt mit einem 333Mhz iMac-Computer von Apple im Wert von DM 2.500,-.

Mit Start der IFA sind dann Berliner und Chatfreunde aus aller Welt aufgerufen, die angehenden Weltrekordler über die Homepage von berlin.de zu besuchen und sie mit einem elektronischen Schwätzchen beim Rekordversuch zu unterstützen.

Siehe auch:
Weitere Informationen zur IFA.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, München
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    jokey2k | 22:47

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    plutoniumsulfat | 22:45

  3. Re: Erstes Android One?

    tacc | 22:43

  4. Re: Langweilig

    bccc1 | 22:41

  5. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 22:40


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel