Abo
  • Services:
Anzeige

Multimediale Visitenkarte jetzt auch als CD-R

Anzeige

Visitenkarte auf CD-R
Visitenkarte auf CD-R
Mit der card.21 recordable präsentiert die Münchner Multimediaagentur H&A Media Consult die beschreibbare Variante der bisher nur als ROM-Version verfügbaren CD im Visitenkartenformat.

Während die card.21 - CD-ROM auf die Bedürfnisse von Premium-Unternehmen mit großem Mengenbedarf und standardisierten Softwareinhalten ausgerichtet ist, zielt die in vielen handelsüblichen CD-Brennern einsetzbare CD-R Ausführung besonders auf die Belange von Agenturen und multimediabegeisterte Privatleuten. So können mit der card.21 recordable auch individualisierte Kleinauflagen bei häufig wechselnden Softwareinhalten realisiert werden.

Die card.21 recordable ist aufgrund der speziellen Oberflächenbeschichtung und unter Verwendung eines Adapters in den neuen CD-druckfähigen Printern direkt zu bedrucken. Zur optischen Gestaltung sollen für die Besitzer herkömmlicher Tintenstrahldrucker InkJet-bedruckbare, selbstklebende Label-Etiketten sowie in Kürze eine spezielle Labeldrucksoftware angeboten werden.

Die card.21 bietet 20 MB Speicherkapazität und läßt so ausreichend Raum für die eigene Kreativität.

Die card.21 recordable ist in Einheiten von 100 Stück direkt bei H&A Media Consult oder ab Herbst auch im Fachhandel zu beziehen.

Pech allerdings für den, der entweder einen Yamaha-Brenner sein eigen nennt oder ein Slot-In Laufwerk besitzt, denn während die einen die card.21 nicht beschreiben können, kommen die anderen nicht mit der geringen Größe der Mini-CDs klar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Baunatal, Stade


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Illegal

    freebyte | 00:27

  2. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  3. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  4. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel