Abo
  • Services:

Aktionäre wollen S3 am Kauf von Diamond hindern

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Bloomerg News wurde Diamond Multimedia von Aktionären verklagt, die in der auf rund 200 Million US-Dollar geschätzten Aktienübernahme von Diamond durch den Grafikchiphersteller S3 eine Unterbewertung ihrer Anteile sehen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

S3 hatte den Aktionären angeboten, jede Diamond-Aktie für 0,52 Anteile von S3 einzutauschen. S3 hofft, mit dem Kauf des Hardwareherstellers Diamond neue Märkte zu erschließen. Viele Aktionäre sollen sich durch die für sie zu niedrig bewerteten Diamond-Anteile betrogen fühlen, Diamond sei zum "Schleuderpreis" verkauft worden.

Mit der Klage gegen Diamond und S3 versuchen nun einige Anteilseigner den Verkauf zu unterbinden. Gegenübeer Bloomberg News hat ein S3 Sprecher die Klage als Belästigung bezeichnet und auf Diamond Multimedia verwiesen. Dort war jedoch noch niemand zu sprechen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 23,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /