Abo
  • Services:

NVidia kündigt Unterstützung für AMDs Athlon an

Artikel veröffentlicht am ,

Auch der Grafikchiphersteller NVidia kündigte nun offiziell Unterstützung für AMDs Athlon Prozessor an und will die Detonator-Treiber für die Riva TNT2 Grafikprozessoren für Athlon optimieren.

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. über duerenhoff GmbH, München

"AMD wählte NVidias RIVA TNT2 Ultra als den offiziellen 3D-Grafikprozessor für den neuen AMD Athlon-Prozessor", betonte Dan Vivoli, Vice President Marketing von NVidia. "Diese Wahl beweist wieder einmal ganz klar unsere Führungsrolle, wenn es um die Auswahl von 3D-Grafikprozessoren für PC-Systeme geht."

Die derzeitigen Detonator-Treiber in der Version 2.08 von NVidia unterstützen die 3DNow! Befehlserweiterung von AMDs K6-2 und K6-III Prozessoren. Zukünftige Versionen sollen das erweiterte Athlon 3DNow! unterstützen und bei 3D-Grafik und Video-Darstellung einen ordentlichen Leistungsschub bringen.

Nähere Informationen zum neuen x86-Spitzenreiter Athlon finden sich in unserem Athlon vs. Pentium III Vergleichstest .



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (-81%) 5,69€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 23,49€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /