Abo
  • Services:
Anzeige

KryoTech mit 800 MHz Athlon

Anzeige

Athlonsystem mit 800 MHz
Athlonsystem mit 800 MHz
KryoTech stösst mit AMDs neuem Schützling Athlon in bisher unerreichte Megaherz Gefilde vor. Dabei wird das von KryoTech bekannte Verfahren benutzt, das den Prozessor auf -40 Grad Celsius abkühlt und somit erlaubt, einen herkömlichen Athlon Prozessor mit 800 MHz zu betreiben. Laut KryoTech sollen erste Systeme Anfang September in den USA auf den Markt kommen und 2.200 US-Dollar kosten. Da KryoTech jedoch in Deutschland einige Vertriebspartner hat, dürfte der "eiskalte Athlon" auch bald in Europa zu haben sein.

"Die Kombination von KryoTech's Kühlungstechnologie und dem zukunftsträchtigen x86 Design von AMD's Athlon Prozessor wird einen neuen Geschwindigkeits- und Leistungsstandard in 1-Prozessor-Workstations herstellen", so Dana Krelle, Vice President, Strategic Marketing for AMD's Computation Products Group.

Damit rückt KryoTech dem Ziel ein Stück näher, die 1 GHz Schallmauer im x86-PC Bereich zu durchbrechen. Erst im April demonstrierte man einen mit 1 GHz betriebenen Athlon Prozessor, der Ende des Jahres fertig sein soll.

Zu den deutschen Distributoren von KryoTech zählen Recomedia (Idstein), Bernhard Huber Hard-und Software-Vertrieb (München) sowie thetaTECH (Oberdiebach).

Kommentar:
Diese Ankündigung stärkt AMD vermutlich den Rücken, da KryoTech eindeutig demonstriert, daß der Athlon bei genügend Kühlung einiges an Spielraum für Übertaktungen bietet und damit AMDs Aussagen unterstreicht. Somit wird es für Intel schwierig die verlorene Prozessor Krone von AMDs Athlon 650 MHz zurückzuerlangen, zumal sich Intels Hoffnungsträger Coppermine noch um 1-2 Monate verzögern wird.

[von Benjamin Schaad]

Nähere Informationen zum neuen x86-Spitzenreiter Athlon finden sich in unserem |Athlon vs. Pentium III Vergleichstest| https://www.golem.de/9908/99080201-ck.html .


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart-Möhringen
  4. expert SE, Langenhagen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    nille02 | 14:20

  2. "Security Produkte" verkaufen Jobgarantie für Manager

    Trockenobst | 14:19

  3. Re: Da habe ich mit meiner Ionic ganz andere...

    Askaaron | 14:17

  4. Re: Lohnt sich ziemlich

    MrAnderson | 14:15

  5. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 14:14


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel