Abo
  • Services:

Cisco mit Rekordergebnis und enormen Wachstum

Artikel veröffentlicht am ,

Cisco, der Weltmarktführer für Networking-Lösungen für das Internet, verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 1999 zum 31. Juli einen Umsatz von 12,15 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis von 8,49 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn betrug 2,10 Milliarden Dollar gegenüber 1,35 Milliarden US-Dollar im Vorjahr bzw. 0,62 US-Dollar pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Der Pro-forma-Nettogewinn, also der Nettogewinn ohne Abschreibungen für laufende Forschungs- und Entwicklungsausgaben sowie Gewinne durch Investitionsverkäufe, beläuft sich sogar auf 2,55 Milliarden US-Dollar oder 0,75 US-Dollar pro Aktie.

"Das Internet entwickelt sich zur bislang stärksten Wirtschaftskraft Amerikas", so Cisco-Chef John Chambers. "Dabei spielt Cisco die wichtigste Rolle, wenn es darum geht, der Wirtschaft das notwendige Werkzeug zur Verwirklichung des Internet-Geschäfts in die Hand zu legen. Aus diesem Grund wachsen wir schneller als alle unsere Mitbewerber und sind das profitabelste Unternehmen in der Geschichte der Computerindustrie."

Cisco Systems setzte im vergangenen Geschäftsjahr konsequent auf seine sogenannte New-World-Internet-Strategie in den drei Geschäftsbereichen "Großunternehmen", "Service Provider" und "Mittelstand". Diese Lösung sieht ein einziges, integriertes Daten-, Sprach- und Video-Netz vor. Ein weiterer strategischer Schritt im Geschäftsjahr 1998 war die Erklärung von Cisco und Motorola, künftig einen gemeinsamen Weg beim drahtlosen Zugang ins Internet zu gehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 39,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /