• IT-Karriere:
  • Services:

Cisco mit Rekordergebnis und enormen Wachstum

Artikel veröffentlicht am ,

Cisco, der Weltmarktführer für Networking-Lösungen für das Internet, verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 1999 zum 31. Juli einen Umsatz von 12,15 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis von 8,49 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn betrug 2,10 Milliarden Dollar gegenüber 1,35 Milliarden US-Dollar im Vorjahr bzw. 0,62 US-Dollar pro Aktie.

Stellenmarkt
  1. Knipping Kunststofftechnik Gessmann GmbH, Gummersbach
  2. Nord-Micro GmbH & Co. OHG a part of Collins Aerospace, Frankfurt am Main

Der Pro-forma-Nettogewinn, also der Nettogewinn ohne Abschreibungen für laufende Forschungs- und Entwicklungsausgaben sowie Gewinne durch Investitionsverkäufe, beläuft sich sogar auf 2,55 Milliarden US-Dollar oder 0,75 US-Dollar pro Aktie.

"Das Internet entwickelt sich zur bislang stärksten Wirtschaftskraft Amerikas", so Cisco-Chef John Chambers. "Dabei spielt Cisco die wichtigste Rolle, wenn es darum geht, der Wirtschaft das notwendige Werkzeug zur Verwirklichung des Internet-Geschäfts in die Hand zu legen. Aus diesem Grund wachsen wir schneller als alle unsere Mitbewerber und sind das profitabelste Unternehmen in der Geschichte der Computerindustrie."

Cisco Systems setzte im vergangenen Geschäftsjahr konsequent auf seine sogenannte New-World-Internet-Strategie in den drei Geschäftsbereichen "Großunternehmen", "Service Provider" und "Mittelstand". Diese Lösung sieht ein einziges, integriertes Daten-, Sprach- und Video-Netz vor. Ein weiterer strategischer Schritt im Geschäftsjahr 1998 war die Erklärung von Cisco und Motorola, künftig einen gemeinsamen Weg beim drahtlosen Zugang ins Internet zu gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. (-20%) 39,99€
  3. 1,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /