Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft unterstützt AMD Athlon

Anzeige

Wichtiger Partner im Boot
Wichtiger Partner im Boot
Microsoft kündigte nun offiziell seine Unterstützung für den neuen Athlon-Prozessor von AMD an.

Sowohl Office-Applikationen als auch Spiele von Microsoft sollen von den Fähigkeiten des neuen Prozessors profitieren, der schneller als aktuelle CPUs von Intel ist.

Veränderungen in der DirectX API werden die erweiterten 3DNow-Befehle implementiert haben und so Programmierern die Unterstützung von Athlon wesentlich erleichtern.

Schon während der Entwicklung des Athlons hat Microsoft mit AMD zusammengearbeitet, heißt es in einem Pressekommuniqué aus Redmond. Ziel war es unter anderem, die Gleitkommaperformance des Prozessors bezüglich der Anforderungen der Office-Pakete zu optimieren - bislang ein Schwachpunkt der AMD-Entwicklungsabteilung.

Kommentar:
Allzu kabalistisch veranlagte Naturen mögen in diesem Ereignis einen Mißklang in der Windows-Intel-Ehe erkennen, doch vermutlich kann es sich Microsoft angesichts der öffentlichen Meinung gar nicht leisten, AMD zu diskriminieren, zumal AMD zur Zeit wirklich die besseren Karten hat.

Siehe auch:
AMD versus Intel - wer hat die Nase vorn ?


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  3. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  4. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    FSMaxB | 19:45

  2. Re: Oh Wunder oh Wunder

    ChMu | 19:44

  3. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    divStar | 19:43

  4. Re: Migration X11 -> Wayland

    bodsch | 19:43

  5. Re: Mal überlegen...

    Pedrass Foch | 19:39


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel