• IT-Karriere:
  • Services:

Ron Sommer: "1999 schweres Jahr für die Telekom"

Artikel veröffentlicht am ,

Zwei Jahre wird die Telekom brauchen, um den Fall der Telefontarife um bis zu 70 Prozent in ihrer Bilanz zu verkraften, erklärte Telekom-Chef Ron Sommer in einem Interview mit dem Magazin Stern.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Zwickau, Dresden

Man habe Preissenkungen von 7 Milliarden DM an die Kunden weitergegeben, die man nicht kurzfristig durch Kostenabbau oder das gewachsene Telefoneinheitenvolumen kompensieren könne. Das Jahr 1999 werde daher für die Deutsche Telekom sehr schwer, so Sommer gegenüber dem Stern.

Man werde auch einige Jahre ohne Gewinn auskommen müssen, schließlich plane man weiter Übernahmen. Sommer denkt darüber nach, Unternehmen in Größe der Telekom übernehmen zu wollen, um so den Firmenwert zu steigern.

Zusätzliches Kapital für Übernahmen will Sommer aus den Börsengängen der Töchter T-Mobil und T-Online beschaffen, die er im Jahr 2000 durchführen will. Unter anderem können die Aktien dann auch zur Übernahme von Firmen via Aktientausch verwendet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /