Abo
  • Services:

Britische Forscher entwickeln 3D-Speicher

Artikel veröffentlicht am ,

Laut britischen Medienberichten hat eine Gruppe von Forschern der Keele University ein dreidimensionales Speichersystem entwickelt, das, so werden die Forscher zitiert, die höchste Speicherdichte aufweist, die je erreicht wurde.

Stellenmarkt
  1. Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Die Forscher konnten auf diese Weise auf dem Raum einer PCMCIA-Card 2300 GByte unterbringen. Dabei sei die Technologie fast beliebig skalierbar, so dass man beispielsweise 100 GByte in einer Armbanduhr unterbringen könnte.

Um die Technologie weiterzuentwickeln und zu lizensieren hat man in Keele bereits in Zusammenarbeit mit einer Risikokapitalgesellschaft ein Joint Venture gegründet. Einheiten des neuen Speicher will man bereits für 35 Pfund auf den Markt bringen und so Festplatten verdrängen. Allerdings dürfte bis dahin noch einige Zeit ins Land gehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /