Abo
  • Services:
Anzeige

Number Nine will High-End 3D-Markt aufmischen

Anzeige

Workstationleistung für x86
Workstationleistung für x86
Mit der ersten Grafikkarte, die schnellen RAMBUS und On-Chip Speicher sowie Pixelfusions neuen FUZION 150 Grafikchip einsetzt, will Grafikkartenhersteller Number Nine die 3D-Leistung von x86-Systemen auf UNIX-Workstation-Niveau bringen. Laut Number Nine zeigen erste Simulationen der Architektur, daß sie in Benchmarks (ProCDRS-02) sogar schneller als die meisten High-End 3D-Workstations sein soll.

PixelFusions FUZION 150 Chip besteht aus 70 Millionen Transistoren, wird in 0.25 Micron gefertigt und enthält 24 Megabits (3 MByte) Embedded DRAM. Dazu kommt, daß der Chip mit massiver Parallelverarbeitung den Grafikdaten zuleibe rückt und dank des integrierten schnellen Speichers schneller auf selbige zugreifen kann. Damit sollen PCs in die Supercomputer-Leistungklasse aufrücken, zumindest was ihre Grafikleistung betrifft.

Die gemeinsam von PixelFusion und Number Nine entwickelte Grafikkarte soll neben dem FUZION 150 mit seinen 3 MByte internem Speicher zusätzlich mit 128 MByte bis 1 GByte On-Board RAMBUS-Speicher ausgestattet sein, der als Bild- und Texturspeicher, Display-Listen und Framebuffer dient, wie man es von Grafikkarten gewohnt ist.

Dir fertige Karte soll PC-OEMs erlauben, ihr Produkt im schnell wachsenden Workstation-Markt zu plazieren und nicht minder leistungsfähige und gleichzeitig wesentlich preiswertere Lösungen anbieten zu können, die mit den Produkten von bereits etablierten Workstation-Spezialisten konkurrieren.

Number Nine rechnet damit, die FUZION 150-basierte Karte in der ersten Hälfte des nächsten Jahres ausliefern zu können. Derzeitig präsentieren Number Nine und PixelFusion die FUZION Technologie auf der SIGGRAPH in Los Angeles. Preise werden erst später bekanntgeben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. expert SE, Langenhagen
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bis zu 25% sparen
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  3. für 24,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Bewerbung möglich?

    x2k | 10:57

  2. Re: EU ist behindert!

    Sammie | 10:51

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  5. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel