Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Wurm-Virus klaut und verschickt Daten

Anzeige

VBS/Monopoly ist ein neuer Wurm, der in VBScript geschrieben wurde und Microsoft Outlook dazu verwendet, Daten des infizierten Rechners per E-Mail zu verschicken.
Wie andere Würmer dieses Typs verbreitet er sich über die Einträge im Adressbuch des Anwenders, an die er E-Mails mit dem Betreff "Bill Gates joke" verschickt. Im beigefügten Attachment ist der Virus versteckt, doch "dank" Outlook muß der Anwender kein Programm starten, um sich den Virus einzufangen.
Neben der Verbreitungsfunktion schickt der Wurm Informationen über das infizierte System an eine Serie von E-mail Adressen. Die Adressen haben praktisch alle den gleichen Usernamen und gehören zu Free-Mail Diensten.

Die Adressen, an die der Wurm die Informationen schickt, lauten:

monopoly@mixmail.com,
monpooly@telebot.com,
mooponly@ciudad.com.ar,
mloponoy@usa.net,
yloponom@gnwmail.com


Der Virus ließt die Windows Registry aus, um an folgende Informationen zu kommen:

- Login des Windowsanwenders,
- Datum und Uhrzeit
- Typ des Computers
- Firmeninformationen, falls eingegeben
- Land, Sprache und Postleitzahl
- Windows Versionsnummer
- Seriennummer
- die ICQ-Dateien
- Adreßbuch von Outlook
- die im Internet Explorer eingestellte Homepage

Anwender von MS-Outlook sollten deshalb dringend aktuelle Anti-Virensoftware einsetzen oder die Virendatenbanken installierter Viren-Software aktualisieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       

  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Die Strompreise und Dieselpreise in D ....

    M.P. | 12:43

  2. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    ulink | 12:41

  3. Re: Hass?!

    dirktxl | 12:40

  4. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    Teebecher | 12:39

  5. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    M.P. | 12:38


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel