Abo
  • Services:

VIA stellt Athlon Chipsatz vor

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Apollo KX133 liefert VIA Technologies in Kürze einen Chipsatz speziell Athlon-Mainboards, der AMDs 200 MHz Front-Side-Bus (FSB), AGP 4X, ATA-66 und Unterstützung für die schnellen PC133 SDRAMs bietet.

VIAs Apollo KX133 setzt sich aus zwei Chips zusammen, dem VT8371 North Bridge und dem VT82C686A "Super" South Bridge. Zu den wichtigsten Features zählen:

  • "200MHz" Front-Side-Bus (100MHz Taktfrequenz, Datenübertragung bei steigender und fallender Flanke)
  • AGP 4x
  • Faßt bis zu 2 GByte 100/133MHz SDRAM und VCM Speicherbausteine
  • PCI 2.2
  • ATA 33/66 Festplattenkontroller
  • 4 USB-Ports
  • Integrierter AC-Link für AC-97 Audio und HSP Modem
  • Hardware Monitoring
  • Errweitertes Power-Management mit ACPI und OnNow

Erste Muster sind diesen Monat erhältlich. Die Produktion startet in ein oder zwei Monaten. Neben VIA arbeiten auch Acer Laboratories Inc. (ALi) und SiS an Chipsätzen. Bis dahin wird AMDs AMD-750 Chipsatz in Mainboards verbaut.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  2. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser
  3. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /