Abo
  • Services:
Anzeige

Pc-Spezialist geht an die Börse

Anzeige

Am 25. August wird mit der Pc-Spezialist Franchise AG die erste Franchise-Aktie am Neuen Markt notiert.

Die Zeichnungsfrist für die Aktien des Marktführers im Bereich franchisierter IT-Stores läuft vom 19. bis zum 20.August 1999. Begleitet wird der Börsengang von der Frankfurter Investmentbank Concord Effekten AG.

Die Bookbuildingspanne und die Halbjahreszahlen gibt das Unternehmen am 18. August 1999 bekannt.

Zum Börsengang erhöht Pc-Spezialist das Grundkapital um 500.000 Euro auf insgesamt 3.825.000 Euro. Das Grundkapital wird in 1.912.500 Inhaber-Stückaktien mit einem rechnerischen Nennwert von 2,00 Euro eingeteilt sein. 26,14 Prozent der Aktien - also 500.000 Stück - sollen breit gestreut werden. Ein Greenshoe ist nicht vorgesehen.

1998 erzielte die Gesellschaft in den Geschäftsbereichen "Pc-Spezialist Franchising" - 81 (Vorjahr 64) Partnerbetriebe - und "Microtrend Einkaufsgemeinschaft" mit - 251 (Vorjahr 138) Partnern - nahezu 95 Prozent der 11,7 Millionen Mark Konzern-Umsatz.

Das bestehende e-commerce-Modell der Gesellschaft soll mit Mitteln aus dem Börsengang in Zukunft stark ausgebaut werden und die Grundlage für eine internationale Ausrichtung im Euroland bilden.

Die insgesamt 332 Partnerbetriebe der Pc-Spezialist Franchise AG erzielten 1998 einen Brutto-Aussenumsatz von 724 Millionen Mark (Vorjahr 518 Millionen Mark). Die Gruppe beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter bundesweit.

1999 soll ein Brutto-Außenumsatz von 950 Millionen Mark erzielt werden und die Anzahl der Partner auf 430 steigen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel