Deutsche Bank will norddeutsches Kabel-Netz

Artikel veröffentlicht am ,

DB Investor, die Beteiligungsholding der Deutschen Bank AG und die Vereins- und Westbank, beabsichtigen, ein Konsortium für den norddeutschen Raum zu bilden, das für die Kabelnetze der Telekom in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern bieten wird, um diese anschließend zu Multimedianetzen auszubauen.

Stellenmarkt
  1. System Engineer Public Cloud Basis (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. IT-Supporterin (m/w/d) User Help Desk
    Bremedia Produktion GmbH, Bremen
Detailsuche

Mit den dort tätigen Landesbanken, privaten Kabelbetreibern und regionalen Telekommunikations-Unternehmen führt man ebenfalls Gespräche über den Beitritt zu diesem Konsortium.

Der Verbund beabsichtigt die Netze aufzurüsten und das Angebot von TV- und Radioprogrammen stark auszuweiten sowie zusätzliche Dienste wie breitbandigen Internetzugang anzubieten. Insbesondere das Angebot von Spartenprogrammen, regionalen und lokalen, sowie ausländischen Sendern soll stark ausgedehnt werden.

Mit breitbandigen Internetzugängen will man das Surfen für die Kunden schneller und einfacher machen. Anstelle der Modemeinwahl kann z.B. der Computer im Stand-by-Betrieb eingeschaltet bleiben, ohne daß zusätzliche Telefonkosten anfallen bzw. die Telefonleitung blockiert wird. Die neuen Angebote sollen nicht nur über den PC, sondern auch über das Fernsehgerät zugänglich gemacht werden, heißt es aus Unternehmenskreisen.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Heute beziehen 1,6 Millionen der insgesamt ca. 3 Millionen Haushalte in den drei nördlichen Bundesländern ihre Fernsehprogramme über das Kabelnetz. Weitere 700.000 Haushalte seien an das Netz anschließbar, wurde verlautet. In den drei Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern ist die Urbana GmbH, eine 100 prozentige Tochtergesellschaft von Tele Columbus GmbH, mit knapp 200.000 Kunden der größte unabhängige Netzbetreiber, der schon heute in Berlin breitbandigen Internetzugang über Kabelnetze anbietet. Urbana wurde im Juni im Rahmen des Kaufs von Tele Columbus durch DB Investor von VEBA und RWE erworben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Erazer Engineer X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro
    Erazer Engineer X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro

    Das Gaming-System von Aldi kombiniert acht Alder-Lake-Kerne mit einer Ampere-Grafikkarte und 32 GByte RAM, dazu ein Inwin-Gehäuse.

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /