Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Flatrate - diesmal 75 DM im Monat

Anzeige

Diesmal als e.V.
Diesmal als e.V.
Der Verein Handshake e.V. bietet ab sofort seinen Mitgliedern für DM 75 im Monat eine Internet-Flatrate.

Wer dieses Angebot in Anspruch nehmen will, muß zunächst Vereinsmitglied werden und den Jahresbeitrag von DM 80 entrichten - der Sozialbeitrag liegt 20 DM niedriger. Die Vereinsidee hat den Vorteil, daß nicht jeder Interessent aufgenommen werden muß und deshalb der Abnehmerkreis nicht in astronomische und unkalkulierbare Höhen wächst.

Nach Aufnahme in den Verein kann man in der Zeit zwischen 0 Uhr und 9 Uhr morgens pauschal und ohne Telefongebühren surfen.

Handshake e.V. schreibt keine Proxybenutzung vor und auch die Kanalbündlung via ISDN ist möglich - hier hält man sich allerdings das Abschaltrecht vor.

Pro Einwahl werden 48 Pfennig fällig - das heißt das Handshake e.V. seine Mitglieder praktisch dazu verleitet, über Nacht dauerhaft online zu sein, was gerade für zeitgesteuerte Massen-Downloads mit entsprechenden Tools wie Gozilla interessant sein dürfte.

Der Mitgliedantrag kann online vorausgefüllt werden, um dann ausgedruckt und unterschrieben an den Verein geschickt zu werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Dataport, Hamburg
  3. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 6,99€
  3. (-63%) 7,49€

Folgen Sie uns
       

  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Dino13 | 15:46

  2. Re: "Error during the vulnerability check!"

    My1 | 15:46

  3. Sprachassistent

    Faraaday | 15:45

  4. Re: Golem Forum gerade Enttäuschend

    Siltas | 15:45

  5. Re: Lokalisierung?

    Raistlin | 15:45


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel