• IT-Karriere:
  • Services:

Preise für Apples iBook und AirPort-Komponenten

Artikel veröffentlicht am ,

iBook in Deutschland
iBook in Deutschland
Mittlerweile stehen bei Apple auch die deutschen Preise für das neue Consumer-Notebook, das iBook , sowie die optionalen Datenfunk-Komponenten fest.

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG', München
  2. DB Netz AG, Frankfurt (Main)

Das iBook soll in den Farben Blueberry oder Tangerine mit 12.1" TFT-Display, 300MHz-PowerPC-Prozessor, 512KB Level2-Cache, 32MB RAM, 3.2GB Festplatte und CD-ROM für 3.749,- DM ab September erhältlich sein.

Die AirPort Basisstation wird in Deutschland 699,- DM kosten, eine AirPortKarte 229,- DM.

Die offiziellen Preise entsprechen damit weitestgehend den im letzten Monat vom Handelsblatt veröffentlichten Preisen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
    •  /