Abo
  • Services:

Wettersites im Test: Aktuelle Informationen?

Artikel veröffentlicht am ,

Wetter per Mausklick
Wetter per Mausklick
Hochwertige und aktuelle Wetterinformationen bietet das Internet - allerdings muß der User wissen, wo.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Wie die Zeitschrift Online Today in einem Praxistest herausfand, bieten nur einige Internet-Wettersites stets aktualisierte und hochwertige Informationen. Für den Test untersuchte man in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Meteorologen Bernhard Mühr zehn Wettersites in Bezug auf Qualität und Benutzerfreundlichkeit.

Testsieger im Online Today-Praxistest ist die Site des Deutschen Wetterdienstes. Unter www.dwd.de findet der User nicht nur hochaktuelle Wetterdaten für das In- und Ausland, die Site bietet zudem eine Pollenflugvorhersage und Spezialwettervorhersagen zum Beispiel für Schiffsreisen.

Darüber hinaus stellt www.dwd.de Wissenswertes zum Thema Sonnenfinsternis zur Verfügung. Zweiter wurde die Website www.wetteronline.de ,die unter anderem die Wetterinformationen für T-Online liefert. Auch hier kann der Nutzer in umfangreichen und aktuellen Daten surfen. Allerdings läßt die Optik zu wünschen übrig und die Auswahl ist umständlich.

Den dritten Platz belegt die Webseite www.donnerwetter.de , die sogar die aktuellen Wassertemperaturen von Badeseen liefert. Diese Website liegt außerdem auf Platz eins in puncto Benutzerfreundlichkeit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

    •  /