Abo
  • Services:

ABIT-Mainboards preiswert aufrüsten

Artikel veröffentlicht am ,

Deutsche ABIT-Endkunden können jetzt passendes ABIT-Zubehör zum Aufrüsten und Erweitern ihrer Mainboards zu konkurrenzlos günstigen Preisen bestellen. Mainboardhersteller ABIT will damit den Erweiterungsmöglichkeiten, die bereits ältere Boards bieten, gerecht werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Angeboten werden deshalb einige Adapter und Erweiterungen, die per Direktversand an den Endkunden fast zum Selbstkostenpreisen abgegeben werden. Vorteil der Karten ist die einfache Installation auf den Upgrade-freundlichen ABIT-Boards.

  • Adapterkarte: Von Slot-1 auf Sockel-370:
    Die Adapterkarte "Slotket" ermöglicht den Einsatz von Sockel-370-Celerons auf einem herkömmlichen Slot-1-Mainboard. Anwender sind dadurch flexibler und erhalten sich eine Option auf Pentium II/III. Der Slotket kostet etwa 15 DM.
  • Adapterkarte für Ultra DMA 66-Geräte:
    Mit der "Hot Rod 66"-Karte kommen auch alle Besitzer eines älteren Motherboards in den Genuß von Ultra DMA 66. Die Karte kann mit BX, EX, FX, LX- oder ZX-Boards benutzt werden und fügt dem System vier neue UDMA 66 IDE-Kanäle hinzu, so daß insgesamt 8 IDE-Kanäle zur Verfügung stehen. Dank des Hot Rod 66-BIOS unterstützt die Karte 4 zusätzliche IDE-Geräte mit separaten Timings, die es erlauben, jede Kombination von UDMA/66-, UDMA/33-, EIDE-, oder ATAPI-Devices mit bis zu 66 MBytes/sec zu betreiben. Die Hot Rod 66 kostet derzeit 69,- DM.
  • USB-Erweiterung:
    Um das bei AX, DX, PD- und TX-Boards der P5er-Serie vorhandene USB-Potential zu nutzen, kann ein entsprechendes USB-Slotblech in den PC eingebaut und mit dem Board per Flachbandkabel verbunden werden. Dadurch erweitert sich die Palette der Schnittstellen um zwei USB-Buchsen. Der Preis beträgt ca. 4,- DM.

Der ABIT-Bestelldienst ist erreichbar unter

abit@gmx.de

sowie Telefonisch (Tel: 02151/8207005) oder per Fax unter der Nummer 02151/933662.

Die jetzt schon sehr attraktiven Preise sollen sogar noch sinken, wenn die Bestellmenge steigt. Der Versand der Karten erfolgt einmal die Woche.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /