Abo
  • Services:

ABIT-Mainboards preiswert aufrüsten

Artikel veröffentlicht am ,

Deutsche ABIT-Endkunden können jetzt passendes ABIT-Zubehör zum Aufrüsten und Erweitern ihrer Mainboards zu konkurrenzlos günstigen Preisen bestellen. Mainboardhersteller ABIT will damit den Erweiterungsmöglichkeiten, die bereits ältere Boards bieten, gerecht werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Software AG, verschiedene Standorte

Angeboten werden deshalb einige Adapter und Erweiterungen, die per Direktversand an den Endkunden fast zum Selbstkostenpreisen abgegeben werden. Vorteil der Karten ist die einfache Installation auf den Upgrade-freundlichen ABIT-Boards.

  • Adapterkarte: Von Slot-1 auf Sockel-370:
    Die Adapterkarte "Slotket" ermöglicht den Einsatz von Sockel-370-Celerons auf einem herkömmlichen Slot-1-Mainboard. Anwender sind dadurch flexibler und erhalten sich eine Option auf Pentium II/III. Der Slotket kostet etwa 15 DM.
  • Adapterkarte für Ultra DMA 66-Geräte:
    Mit der "Hot Rod 66"-Karte kommen auch alle Besitzer eines älteren Motherboards in den Genuß von Ultra DMA 66. Die Karte kann mit BX, EX, FX, LX- oder ZX-Boards benutzt werden und fügt dem System vier neue UDMA 66 IDE-Kanäle hinzu, so daß insgesamt 8 IDE-Kanäle zur Verfügung stehen. Dank des Hot Rod 66-BIOS unterstützt die Karte 4 zusätzliche IDE-Geräte mit separaten Timings, die es erlauben, jede Kombination von UDMA/66-, UDMA/33-, EIDE-, oder ATAPI-Devices mit bis zu 66 MBytes/sec zu betreiben. Die Hot Rod 66 kostet derzeit 69,- DM.
  • USB-Erweiterung:
    Um das bei AX, DX, PD- und TX-Boards der P5er-Serie vorhandene USB-Potential zu nutzen, kann ein entsprechendes USB-Slotblech in den PC eingebaut und mit dem Board per Flachbandkabel verbunden werden. Dadurch erweitert sich die Palette der Schnittstellen um zwei USB-Buchsen. Der Preis beträgt ca. 4,- DM.

Der ABIT-Bestelldienst ist erreichbar unter

abit@gmx.de

sowie Telefonisch (Tel: 02151/8207005) oder per Fax unter der Nummer 02151/933662.

Die jetzt schon sehr attraktiven Preise sollen sogar noch sinken, wenn die Bestellmenge steigt. Der Versand der Karten erfolgt einmal die Woche.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /