Abo
  • Services:

Einladung zum lustigen Windows 2000 Hacken

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat eine Internet-Testsite ins Netz gestellt, die unter der aktuellsten Windows 2000 Betaversion läuft und auf Sicherheit geprüft werden soll. Dazu bittet Microsoft um rege Teilnahme bei der Suche nach Sicherheitslücken, um Windows 2000 zur bisher sichersten Windows Version machen zu können.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Stuttgart
  2. Heitmann IT GmbH, Hamburg

Diese Einladung zum "Hacken" hat jedoch auch seine Rahmenbedingungen und Regeln :
Zu jedem sicheren System, das im Internet zugängig ist, gehört eine Firewall, diese wurde hier weggelassen. Wer nur versucht, den W2K Rechner zu flooden, d.h. mit Packets zu überfluten und damit zu verlangsamen, der wird Microsoft dazu veranlassen, den Datenverkehr zu filtern. Stattdessen hofft Microsoft darauf, daß findige Hacker das Lindenblatt entdecken, das W2K verwundbar macht.

Wer es geschafft hat, in das System einzudringen, soll versuchen, sich eines oder mehrerer Benutzeraccounts zu bemächtigen und sich mit diesen in die Maschine einzuloggen.

Einstellungen und Daten, zu denen man normalerweise keinen Zugriff hat - also Webinhalte oder sonstige Dateien, sollen laut Microsoft ausdrücklich verändert werden. Nur bittet Microsoft darum, daß keine Obszönitäten oder Beleidigungen ins Netz gestellt werden.

Wer sich Zugriff verschafft hat, soll versuchen, die zahlreichen versteckten Nachrichten auf dem Computer zu finden.

Microsoft hofft, mit dieser Aktion die Sicherheit von Windows 2000 zu verbessern und schon bekannte "Angriffe" abwehren zu können. Solange man sich auf die Testsite beschränkt, begrüßt Microsoft also ausdrücklich den Versuch einzudringen, zu verändern und auszuspionieren. Wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, so bittet Microsoft um eine E-Mail an



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 46,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /