Abo
  • Services:

Bildbearbeitung im Paket - Adobe Collections

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Systems kündigt vier neue Komplettpakete mit ausgewählten Software-Produkten an. Die Adobe Collections sollen professionellen Anwendern alle wichtigen Werkzeuge für die Bereiche Web, Publishing, Design und dynamische Medien liefern.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen

"Der Anwender kann mit den Kits alle benötigten Anwendungen bequem auf einmal erwerben und bekommt sämtliche Lösungen aus einer Hand. Der Fachhandel hat den Vorteil zusätzlicher Absatzmöglichkeiten, denn die Collections werden zu attraktiven Preisen angeboten und wenden sich an eine breite Zielgruppe."

Die Adobe Web Collection umfaßt Adobe GoLive, Photoshop sowie Illustrator (plus Image-Styler, als zeitlich begrenzte Aktion). Das Paket wendet sich an Web-Designer, Publisher und Grafik-Profis, die ein leistungsfähiges Werkzeug-Set für das Design und Management anspruchsvoller Websites benötigen. Die Adobe Web Collection soll ab August für etwa 3.250,- DM erhältlich sein.

In der Adobe Publishing Collection für ambitionierte Business-Anwender sind Adobe PageMaker, Photoshop, Illustrator und Acrobat enthalten. Der empfohlene Verkaufspreis für die Adobe Publishing Collection beträgt 3.200,- DM.

Die Adobe Design Collection kommt mit InDesign, Photoshop, Illustrator und Acrobat und soll ca. 4.000,- DM kosten. Im Gegensatz zu den anderen drei Paketen wird sie jedoch erst im vierten Quartal zu haben sein.

Die Adobe Dynamic Media Collection hingegen richtet sich an Anwender, die in den Bereichen Film, Video und Kreation professionell tätig sind. Darin enthalten sind Adobe After Effects, Premiere, Photoshop und Illustrator. Das Paket soll um die 4.800,- DM kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /