Bildbearbeitung im Paket - Adobe Collections

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Systems kündigt vier neue Komplettpakete mit ausgewählten Software-Produkten an. Die Adobe Collections sollen professionellen Anwendern alle wichtigen Werkzeuge für die Bereiche Web, Publishing, Design und dynamische Medien liefern.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) Netzwerktechnik und -sicherheit
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim
Detailsuche

"Der Anwender kann mit den Kits alle benötigten Anwendungen bequem auf einmal erwerben und bekommt sämtliche Lösungen aus einer Hand. Der Fachhandel hat den Vorteil zusätzlicher Absatzmöglichkeiten, denn die Collections werden zu attraktiven Preisen angeboten und wenden sich an eine breite Zielgruppe."

Die Adobe Web Collection umfaßt Adobe GoLive, Photoshop sowie Illustrator (plus Image-Styler, als zeitlich begrenzte Aktion). Das Paket wendet sich an Web-Designer, Publisher und Grafik-Profis, die ein leistungsfähiges Werkzeug-Set für das Design und Management anspruchsvoller Websites benötigen. Die Adobe Web Collection soll ab August für etwa 3.250,- DM erhältlich sein.

In der Adobe Publishing Collection für ambitionierte Business-Anwender sind Adobe PageMaker, Photoshop, Illustrator und Acrobat enthalten. Der empfohlene Verkaufspreis für die Adobe Publishing Collection beträgt 3.200,- DM.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
  2. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Adobe Design Collection kommt mit InDesign, Photoshop, Illustrator und Acrobat und soll ca. 4.000,- DM kosten. Im Gegensatz zu den anderen drei Paketen wird sie jedoch erst im vierten Quartal zu haben sein.

Die Adobe Dynamic Media Collection hingegen richtet sich an Anwender, die in den Bereichen Film, Video und Kreation professionell tätig sind. Darin enthalten sind Adobe After Effects, Premiere, Photoshop und Illustrator. Das Paket soll um die 4.800,- DM kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Franziska Giffey
Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
Artikel
  1. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  2. Logistik: Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen
    Logistik
    Post will mit Solarschiff Pakete in Berlin verteilen

    Die Post will Pakettransporte von der Straße aufs Wasser verlagern. Das erste der Schiffe wird mit Solarstrom betrieben. In Zukunft sollen sie autonom fahren.

  3. Qualitätsprobleme: VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen
    Qualitätsprobleme
    VW muss ID.Buzz-Produktion wegen Akkufehlern stoppen

    Qualitätsprobleme mit dem Akku des Volkswagen ID. Buzz sorgen für einen Produktionsstopp. Schuld soll eine Akkuzelle eines neuen Lieferanten sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /