Abo
  • Services:

CompuServe senkt Preis des SMS-Service

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort kostet der SMS-Service für CompuServe Mitglieder nur noch 12 Pfennig pro Nachricht. Mit dem Service können Kurzmitteilungen mit bis zu 145 Zeichen vom Computer an Handys verschickt werden.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim
  2. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf

CompuServe hat für seinen SMS-Service ein flächendeckendes weltweites Netz mit 105 Mobilfunknetzen in 64 Ländern aufgebaut.

Zuverlässigkeit soll dabei groß geschrieben werden: Nach dem Versand einer Nachricht erhält der Absender eine Empfangsbestätigung. Aus ihr geht auch hervor, ob der Empfänger seine Nachricht direkt erhalten hat oder ob sie zwischengespeichert wurde. Hat der Empfänger sein Handy abgeschaltet, werden SMS-Nachrichten bis zu sieben Tage gespeichert, damit die Mitteilungen nicht verlorengehen.

"Für CompuServe zählt SMS zu den wichtigsten Basisdiensten der mobilen Kommunikation", so Stephan Naundorf, PR-Manager bei CompuServe Deutschland. "Besonders jetzt im Sommer sind außerdem viele Leute unterwegs. Deshalb haben wir jetzt unsere Preise für den Short-Message-Service drastisch gesenkt."

CompuServe bietet neben dem "klassischen" SMS-Service zum sofortigen Versand vom Computer auf das Handy auch einen programmierbaren Dienst an: Unter itsdone.compuserve.de können Mitglieder Nachrichten hinterlegen, die erst zu einem späteren Zeitpunkt verschickt werden - etwa ein Geburtstagsgruß oder eine Erinnerung an einen Termin.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 17,95€
  4. 23,95€

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /