• IT-Karriere:
  • Services:

Viag Interkom mit flächendeckendem Mobilservice

Artikel veröffentlicht am ,

Viag Interkom kann ab 1. August 1999 in Deutschland einen nahezu flächendeckenden Service mit durchgängigen Tarifen anbieten. Die zuständigen Aufsichtsbehörden haben jetzt grünes Licht für das National Roaming Abkommen zwischen Viag Interkom und T-Mobil gegeben. Viag Interkom wird ein festes Kapazitätskontingent von T-Mobil übernehmen und den eigenen Kunden im ländlichen Raum zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Nürnberg, Schwalbach, Regensburg
  2. Knappschafts-Klinik Warmbad, Wolkenstein

Nationale Gespräche im citypartner-Tarif werden zukünftig in ganz Deutschland zum gleichen Preis angeboten. Das heißt, Gespräche in das nationale Festnetz kosten jetzt für Viag Interkom-Kunden bundesweit pro Minute 29 Pfennig in der Nebenzeit (18.00 - 8.00 Uhr und an Wochenenden) und 99 Pfennig in der Hauptzeit (Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr). Gespräche innerhalb der gewählten Stadt kosten nach wie vor rund um die Uhr 29 Pfennig pro Minute. Mobile Telefonate mit dem businesspartner-Angebot werden in Zukunft durchgehend deutschlandweit mit 39 Pfennig pro Minute berechnet.

Durch das neue Modell buchen sich die Telefone im ländlichen Raum, wo Viag keine eigene Netzversorgung anbietet, automatisch ins T-D1-Netz von T-Mobil ein.

Neukunden kommen automatisch zu diesem Service, die etwa 300.000 Kunden, die bereits mit Viag Interkom mobil telefonieren, können durch eine einmalige Einstellung an ihrem Dual-Band-Handy ebenfalls an diesem Service teilnehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 10,48€
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

      •  /