Abo
  • Services:
Anzeige

Plattformunabhängiges Speichermanagement mit Jiro

Anzeige

Wie Sun Microsystems mitteilte, wurde die bislang unter dem Codenamen Project StoreX bekannte Initiative der Speicherindustrie in Jiro umbenannt. Dabei handelt es sich um eine firmenübergreifende Strategie, die im Dezember 1998 mit dem Ziel gestartet wurde, eine Universalplattform für das Management von Speicher, Servern, Applikationen und Geräten in Netzwerken zu liefern. Sie ist plattformunabhängig und bietet echte Interoperabilität.

Die Entwickler verfügen über eine offene Plattform für Speichermanagement und -Controlling sowie zur Überwachung und Konfiguration von Datendiensten. Jiro implementiert sowohl Java als auch die Jini Technologie. Die Jiro Initiative bietet alle Voraussetzungen für netzwerkfähige Speicherlösungen, die flexibel und hochgradig skalierbar sind.

"Die Jiro Plattform liefert den gemeinsamen Nenner für die Entwickler von Speichermanagement-Applikationen und wird die Erstellung von flexibleren und effizienteren Lösungen weiter vorantreiben", erläutert Michael Schröder, Leiter Produktmanagement der Sun Microsystems GmbH.

Wie Sun weiter mitteilt, veröffentlichte die im April 1999 gebildete Expertengruppe für die Jiro Plattform eine Modellspezifikation, die nun von den Teilnehmern geprüft wird. Im Rahmen des Java Community Prozesses werden Mitglieder der Expertengruppe den Entwurf gemeinsam prüfen, Änderungsvorschläge einbringen, den Entwurf überarbeiten und noch 1999 der Öffentlichkeit eine endgültige Fassung vorlegen. Die derzeit in der Prüfungsphase befindliche Modellspezifikation kann unter www.jiro.com eingesehen werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder
  2. (u. a. Wolfenstein The New Colossus 29,99€)
  3. 429,00€ statt 469,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  2. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  3. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  4. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  5. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel