• IT-Karriere:
  • Services:

Multifunktionaler CD-Brenner mit DVD-Laufwerk

Artikel veröffentlicht am ,

Kann fast alles
Kann fast alles
Toshiba stellt mit dem SD-R1002 das erste Laufwerk vor, das sowohl CD-RWs und CD-Rs lesen und beschreiben als auch DVD-ROMs auslesen kann. Natürlich ist es auch in der Lage, herkömmliche CD-ROM auszulesen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  2. nexnet GmbH, Berlin

Mit einer 4-fach Schreibgeschwindigkeit bei CD-R und CD-RW Betrieb und einer ebenfalls vierfachen Abspielgeschwindigkeit von DVD-ROM sowie einer maximal 24-fach Auslesegeschwindigkeit von CD-ROMs ist das Laufwerk auch eine Alternative zu normalen CD-Laufwerken.

Das SD-R1002 ist mit einem ATAPI Interface, das Ultra DMA unterstützt, ausgestattet und dürfte jedem Anwender, der nur begrenzten Platz für neue Laufwerke im Gehäuse hat, willkommen sein. Wenn ein potentieller Nachfolger nun noch über DVD-RAM Fähigkeiten verfügen würde - könnte man in vielen Fällen von den monströsen Bigtowers Abstand nehmen.

Preise und Verfügbarkeit auf dem deutschen Markt sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /