Bildbearbeitung - Paint Shop Pro 6 kommt

Artikel veröffentlicht am ,

Einst war Paint Shop Pro eines der besten Utilities zum Betrachten von Bildern, mittlerweile hat sich die Software der Firma Jasc zu einem mächtigen Bildbearbeitungs-Tool entwickelt, das zunehmend auch professionellen Anwendungen wie Adobe Photoshop das Wasser reichen kann. Mittlerweile ist die dritte Beta von Paint Shop Pro 6 erschienen und steht für jedermann kostenlos zum Download bereit.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligent Developer / Data Warehouse Specialist (m/w/d) für logistische Prozesse ... (m/w/d)
    PM-International AG, Speyer
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration
    protoform® Konrad Hofmann GmbH, Fürth
Detailsuche

Unter anderem erlaubt die Version 6 den Einsatz von Wasserzeichen in den eigenen Grafiken, um diese so auf digitalem Wege zu schützen. Hinzu kommen neue Vektor-Zeichnungstools, zeichenweise editierbare Texte, Ausrichtung von Text an Pfaden, verschiedene neue Effekte und Filter und Funktionen zur Optimierung von Web-Grafiken (JPEG Optimizer, GIF Optimizer und Animation Shop 2). Jetzt ist es auch möglich, mehrere Bilder parallel zu drucken und ein mehrstufiges Undo und Redo durchzuführen.

Wer jetzt die Vorgängerversion Paint Shop Pro 5 kauft (99 Dollar), ist zum kostenlosen Update auf Version 6 berechtigt. Die fertige US-Version soll im September erhältlich sein, länderspezifische Versionen folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute: PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /