TopWare zieht vors Verfassungsgericht

Artikel veröffentlicht am ,

Die TopWare CD-Service AG und ihre Vorstände haben gegen das Urteil des Bundesgerichtshofes ( I ZR 5/97 ) vom 6.5.99 Verfassungsbeschwerde eingelegt, das der Telekom-Tochter DeTeMedien die Verwertungsrechte für Telefondaten zugesprochen hat.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
Detailsuche

Nach dem Willen des Gesetzgebers soll ein flächendeckender, chancengleicher und funktionsfähiger Wettbewerb gewährleistet werden und dies stehe von vornherein in einem unvereinbaren Widerspruch, wenn der BGH der DeTeMedien für die dort gesammelten Daten einen wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutz unter dem Gesichtspunkt der Rufausbeutung zuspricht. Auf diesem Wege werde das vom Gesetzgeber aufgegebene Telekommunikationsmonopol auf Umwegen in die Zukunft transportiert und damit das Monopol manifestiert.

Durch die frühere Forderung von 80 bis 90 Millionen DM für die Teilnehmerdaten hat die Telekom für sämtliche Wettbewerber eine unüberwindliche Markzutrittsschranke geschaffen (was auch der BGH eingeräumt hat). Die unsinnig hohen Kosten wurden auch vom Bundeskartellamt Anfang 1999 mißbilligt, was zu deren drastischer Reduzierung führte, so TopWare.

Durch die Entscheidung des BGH werde die TopWare AG und ihre Vorstände mithin in ihren Grundrechten aus den Art. 2 Abs. 1 (wirtschaftliche Betätigungsfreiheit), 5 Abs. 1 Satz 3 (Pressefreiheit und Freiheit der Berichterstattung) sowie 12 Abs. 1 (Berufsausübungsfreiheit) verletzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /