• IT-Karriere:
  • Services:

USF'99 - Workshop für deutsche Spieleentwickler

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unterhaltungs Software Forum (USF) ist eine Gruppierung deutschsprachiger Spieleentwickler, die sich auch in diesem Jahr wieder treffen, um Information, Erfahrung und Wissen auszutauschen, um die deutsche Spieleszene international konkurrenzfähiger zu machen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Die Initiatoren, Massive Development und TriNode Entertainment Systems , sehen das USF als Kommunikationplattform für Entwickler von Unterhaltungssoftware. So soll das USF ein erster Schritt hin zur Stärkung des Standortes Deutschland sein.

Wichtigste Teilnehmer und Sponsoren für das USF'99 dürften wohl AMD und Microsoft sein. Hierzu wird auf der Veranstaltung am 02. Oktober 1999 in Frankfurt ein dritter Workshop Track eröffnet. Dieser Track fokussiert sich auf AMDs neueste ATHLON Prozessortechnologie sowie Microsofts im Herbst kommende DirectX 7.0 API.

"Wir freuen uns außerordentlich über die Teilnahme von AMD und Microsoft am USF'99", sagt Alexander Jorias, Geschäfstführer von MASSIVE DEVELOPMENT und Mitorganisator des USF'99. "Die Mitwirkung dieser Firmen zeigt, daß wir DAS herausragende, international attraktive Event für deutsche Spieleentwickler geschaffen haben."

Die Veranstaltung findet am 02.10.99 im Crowne Plaza Holiday Inn/Frankfurt statt. Es werden zwölf Workshops und Seminare angeboten. Nähere Informationen zum USF sowie der USF'99 Veranstaltung gibt es im Internet auf der USF-Homepage .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 25,99€
  2. 2,49€
  3. (-72%) 8,50€
  4. 18,99€

Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /