• IT-Karriere:
  • Services:

IDT stellt Intel-kompatible Chips ein

Artikel veröffentlicht am ,

Nach National Semiconductor stellt nun auch Chiphersteller IDT die Entwicklung und Produktion von x86-kompatiblen Prozessoren für den Lowcost-Bereich ein, zum Vorteil von Intel. IDT ist der Hersteller der in einigen Billig-PCs anzufindenden WinChip Prozessorfamilie, die nun eingestellt werden soll, so IDT gegenüber CNet.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  2. AZH-Abrechnungszentrale für Hebammen GmbH, Lauingen (Donau)

IDT wird versuchen, ebenso wie National Semiconductor vor kurzem mit Cyrix, seine Prozessortechnologie an eine andere Firma zu verkaufen und hofft den Verkauf bis zum 30. September unter Dach und Fach zu haben.

Kommentar:
Grund für den Untergang und das Straucheln fast der gesamten aufkeimenden oder bereits einigermaßen etablierten Konkurrenz von Intel, ist der erbarmungslose Preis- und Megahertzkampf, der im Markt tobt. Durch die immer kleineren Gewinnmargen müssen die Hersteller ausreichend viele attraktive Prozessoren produzieren und verkaufen können, um am Markt überleben zu können. Und genau hier diktiert und führt Intel die Marktentwicklung - auch wenn Intel dadurch selbst weniger Gewinne einfährt, so werden doch die kleinen Konkurrenten scharenweise ausradiert. Man darf also gespannt sein, wie die amerikanische Bundeshandelskommission, die FTC, auf diese Marktentwicklung reagiert, die Intel sowieso schon seit längerem wegen seiner mutmaßlichen Monopolstellung überwacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 189,90€ (Bestpreis!)
  3. 106,68€ (Bestpreis!)
  4. 94,90€

Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /