• IT-Karriere:
  • Services:

c't: Office-Pakete im Test durchgefallen

Artikel veröffentlicht am ,

Das Computermagazin c't hat die Office-Pakete der vier großen Anbieter - Microsoft, Corel, Lotus und StarDivision - in der aktuellen Ausgabe 15/99 unter die Lupe genommen. Das Fazit: Keiner der Hersteller schnitt gut ab.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Dokumente mit über 100 Seiten, zweispaltigem Satz, eingebundenen Bildern, Verzeichnissen, Fußnoten und Gliederungsüberschrifen interessierten die c't-Redaktion besonders. Aber auch der HTML-Import/-Export, die Makrofähigkeit und die Dokumentation bzw. der angebotene Support wurden untersucht.

Das Ergebnis war jedoch enttäuschend. Beim Handling mit anspruchsvollen Dokumenten konnte keines der Office-Pakete glänzen. Der Anwender muß sich mit diversen Fehlfunktionen herumschlagen, von der unzulänglichen Silbentrennung, die ständig manuelle Eingriffe erfordert, bis zu unzähligen Programmabstürzen.

Mit der Rechtschreibreform tun sich die neuen Versionen ebenfalls schwer. StarWriter kennt keine neuen Regeln und WordPerfect prüft Texte nicht zuverlässig. Das einfache Umschalten zwischen alter und neuer Rechtschreibung erlaube nur Word 2000, so das Magazin. Zum Teil tauchten sogar Fehler wieder auf, die in Vorversionen bereits korrigiert worden waren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 65,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 4,26€

Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /