Teldafax - ab 6 Pfennig im Regio-Tarif ab August

Artikel veröffentlicht am ,

Das Telekommunikationsunternehmen TelDaFax steigt ab sofort verstärkt in das Geschäftsfeld Pre-Selection ein und bietet den TelDaFax-Kunden dabei neue Konditionen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster
  2. Full-Stack Webentwickler (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig
Detailsuche

Bei TelDaFax werden die Pre-Selection-Kunden an keine Vertragslaufzeit gebunden und erhalten trotzdem alle Pre-Selection-Vorteile. TelDaFax behält auch hier die sekundengenaue Abrechnung bei, somit entfällt praktisch nur die Vorwahl der Nummer 01030.

Neben dem verstärkten Auftritt im Bereich Pre-Selection führt TelDaFax mit Wirkung zum 1. August 1999 einen neuen Preis ein: Regio (bis 20 km) für Gespräche im City-Bereich, das eigene Ortsnetz ist davon allerdings ausgenommen.

In der Hauptzeit von 7 bis 21 Uhr kosten bei TelDaFax dann Gespräche in den Nahbereich 8 Pfennig die Minute, in der Nebenzeit zwischen 21 Uhr und 7 Uhr sogar 6 Pfennig die Minute. Regio wird im Sekundentakt abgerechnet.

Ferngespräche kosten tagsüber von 9 bis 18 Uhr weiterhin 12 Pfennig. In der Zeit von 18 bis 21 werden 9 Pfennig, nachts zwischen 21 und 9 Uhr 6 Pfennig pro Minute fällig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /