Abo
  • IT-Karriere:

Bandlaufwerke von Seagate mit Linux-Zertifikat

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Bandlaufwerk-Familien von Seagate Technology sind jetzt Linux-zertifiziert. Nach Tests wurden die Hornet Travan-, Scorpion DAT- und Sidewinder AIT-Bandlaufwerke durch das Linux-Tape-Certification-Programm - das von Enhanced Software Technologies gemanagt wird - zertifiziert.

"Linux gewinnt auf den verschiedensten Computerplattformen weiterhin an Akzeptanz - Seagate wird alle Backup-Anforderungen dieser Umgebungen erfüllen", erklärt Ian Rothery, Sales Manager Europe, Middle East and Africa, Seagate Removable Storage Solutions. "Für Linux-Anwender ist wichtig, daß sie eine zuverlässige Lösung haben - und zwar für das Backup, die Wiederherstellung und den Schutz der Daten, auf die sie täglich brauchen. Seagate ist eines der ersten Unternehmen, dessen Travan-, DAT- und AIT-Laufwerke mit dem Linux-Betriebssystem voll kompatibel sind."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,19€
  3. 3,74€

Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /