Neuer, leichter Libretto mit Videokamera

Artikel veröffentlicht am ,

ff 1100 - Mobile Unterhaltung
ff 1100 - Mobile Unterhaltung
Das erstmals auf der PC Expo vorgestellte neue Libretto ff 1100 Mini-Notebook von Toshiba Japan soll nicht nur durch sein geringes Gewicht, sondern auch mit seiner Ausstattung glänzen. Der neue Libretto dürfte mit einem Gewicht von knapp einem Kilo zu den wohl leichtesten Windows 98 Notebooks auf dem Markt zählen.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Neben einer stromsparenden CMOS-Videocam besitzt das neueste Libretto-Modell nun auch erstmalig einen Slot für SmartMedia Karten, um beispielsweise Daten mit Digitalkameras oder MP3-Playern austauschen zu können. Die Wiedergabe von Videos, Musik und vom Libretto per Sprachsynthese wiedergebbare E-Mails kann, wie von besseren mobilem Audioequipment gewohnt, per mitgelieferter Kopfhörerbedienung erfolgen ohne daß dazu die Tastatur bemüht werden muß.

Der Libretto ff 1100 wird mit einem Intel Pentium 266 MHz, 32 MByte RAM und einer 3,2 GByte Festplatte bald in Japan für umgerechnet 3300,- DM erhältlich sein. Wer auch ohne Videokamera und "Fernbedienung" auskommt, für den gibt es von Toshiba das ebenfalls neue, allerdings preislich etwas niedriger liegende Modell, den Libretto ff 1050 . Ob und ab wann die beiden neuen Libretto-Modelle weltweit verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /