• IT-Karriere:
  • Services:

MetaCreations verkauft Grafiktools an Scansoft

Artikel veröffentlicht am ,

Der OCR-Softwarehersteller Scansoft will zu einem der zentralen Anbieter für digitale Bildverarbeitung werden und hat mit Kai's Super Goo, Kai's Photo Soap und Kai's Power Show die wohl bekanntesten Produkte der innovativen Softwareschmiede MetaCreations gekauft und lizensiert.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel, Rostock
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt

Mit dem Erwerb hofft Scansoft zu einem zentralen Partner von führenden Digitalkamera-Herstellern zu werden und gleichzeitig mehr Lösungen für bereits existierende Partnerschaften mit Herstellern von Desktop-Scannern bieten zu können. Scansoft beliefert derzeit Firmen wie Brother, Epson, Canon, Compaq, IBM, Mustek, Primax und Xerox mit OCR-Softwarelösungen.

Die Kaufsumme betrug dabei 2,6 Millionen US-Dollar und 950.000 US-Dollar in Verbindlichkeiten. Den Support wird MetaCreations noch bis zum Ende dieses Jahres fortsetzen.

Die Kai Power Tools (KPT) , eine Serie von Plug-Ins für Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop oder Paintshop Pro, werden von MetaCreations übrigens weiterentwickelt und erhalten jetzt mit KPT X ein weiteres Mitglied, das noch bis Ende Juli kostenlos gegen Registrierung aus dem Netz geladen oder ab August für 30 US-Dollar käuflich erworben werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 53,99€
  4. 47,49€

Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /