Tour de France 99 live - auch im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

86ème Tour de France
86ème Tour de France
Noch sind es zwei Tage bis zum Start der 86. Tour de France in Le Puy du Fou - die Vorbereitungen und letzten Handgriffe werden in allen Lagern fieberhaft erledigt, denn am Samstag beginnt das Einzelzeitfahren über die ersten acht der insgesamt 3690,3 km.

Stellenmarkt
  1. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. (Junior) Applikationsingenieur Software (w/m/d)
    ProLeiT GmbH, Herzogenaurach
Detailsuche

Der Fernsehsender Eurosport berichtet erstmals live im Internet über die Tour de France und bringt vom Startschuß bis zur Zieleinfahrt in Paris rund um die Uhr aktuelle Resultate.

Das Eurosport-Debut erscheint neben der englischen Version erstmals auch in deutscher Sprache und soll einen (hoffentlich guten) Vorgeschmack auf den Launch der deutschen Eurosport-Website Ende des Jahres geben.

Neben minutengenauen Resultaten wird täglich über Gesamtergebnisse (Gesamt- und Sprintwertung, Bergankünfte, Jugendfahrer, Mannschaftsleistungen), täglich wechselnde Fahrerprofile, alle Etappen mit Profilanalysen und Routenbeschreibungen sowie über allgemeine Tour-Ereignisse berichtet.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

"Mit der erstmaligen Live-Berichterstattung im Internet baut Eurosport die umfangreiche Tour-Coverage weiter aus. Wir möchten unsere Zuschauer so gut und so aktuell wie möglich informieren und da ist das Internet neben unserem Videotext das ideale Medium," so Sendersprecher Werner Starz.

Eurosport berichtet im TV täglich bis zu sieben Stunden über den Kampf um das berühmte 'maillot jaune'.

Die offizielle Website der Tour ist unter www.letour.fr abrufbar.

Auch die ARD hat sich ins Zeug gelegt und bietet wie im letzten Jahr unter www.ardtour.de eine spezielle Berichterstattung zur Tour an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und Android 12
Googles halbgare Android-Update-Schummelei

Seit Jahren arbeitet Google daran, endlich so lange Updates zu liefern wie die Konkurrenz. Mit dem Pixel 6 und Android 12 enttäuscht der Konzern aber.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Pixel 6 und Android 12: Googles halbgare Android-Update-Schummelei
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Geheimdienstchefs im Bundestag: Nachrichtendienste wollen weiter Spionagetools zukaufen
    Geheimdienstchefs im Bundestag
    Nachrichtendienste wollen weiter Spionagetools zukaufen

    Von der Debatte um Pegasus zeigen sich die deutschen Nachrichtendienste unbeeindruckt. Der Zukauf von Trojanern und Analysesoftware sei unverzichtbar, heißt es.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte
    Apple
    Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

    Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Switch OLED 369,99€ • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /