• IT-Karriere:
  • Services:

Tour de France 99 live - auch im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

86ème Tour de France
86ème Tour de France
Noch sind es zwei Tage bis zum Start der 86. Tour de France in Le Puy du Fou - die Vorbereitungen und letzten Handgriffe werden in allen Lagern fieberhaft erledigt, denn am Samstag beginnt das Einzelzeitfahren über die ersten acht der insgesamt 3690,3 km.

Stellenmarkt
  1. Develco Pharma GmbH, Schopfheim
  2. Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen

Der Fernsehsender Eurosport berichtet erstmals live im Internet über die Tour de France und bringt vom Startschuß bis zur Zieleinfahrt in Paris rund um die Uhr aktuelle Resultate.

Das Eurosport-Debut erscheint neben der englischen Version erstmals auch in deutscher Sprache und soll einen (hoffentlich guten) Vorgeschmack auf den Launch der deutschen Eurosport-Website Ende des Jahres geben.

Neben minutengenauen Resultaten wird täglich über Gesamtergebnisse (Gesamt- und Sprintwertung, Bergankünfte, Jugendfahrer, Mannschaftsleistungen), täglich wechselnde Fahrerprofile, alle Etappen mit Profilanalysen und Routenbeschreibungen sowie über allgemeine Tour-Ereignisse berichtet.

"Mit der erstmaligen Live-Berichterstattung im Internet baut Eurosport die umfangreiche Tour-Coverage weiter aus. Wir möchten unsere Zuschauer so gut und so aktuell wie möglich informieren und da ist das Internet neben unserem Videotext das ideale Medium," so Sendersprecher Werner Starz.

Eurosport berichtet im TV täglich bis zu sieben Stunden über den Kampf um das berühmte 'maillot jaune'.

Die offizielle Website der Tour ist unter www.letour.fr abrufbar.

Auch die ARD hat sich ins Zeug gelegt und bietet wie im letzten Jahr unter www.ardtour.de eine spezielle Berichterstattung zur Tour an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 11,99€
  3. 19,99

Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /