• IT-Karriere:
  • Services:

Ricardo.de geht an die Börse

Artikel veröffentlicht am ,

Das Online-Auktionshaus Ricardo.de , eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg, will im 3. Quartal dieses Jahres an den Neuen Markt gehen. Seit seiner Gründung im August 1998 avancierte das Unternehmen in Deutschland nach eigenen Angaben zum Marktführer im Bereich Internet-Auktionen.

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  2. über duerenhoff GmbH, Münster

Ricardo.de versteigert im Internet Produkte und Dienstleistungen unterschiedlichster Art. 100 Prozent monatliches Wachstum bei Auktionen von privat an privat, 35 Prozent monatliches Wachstum im Bereich Business to Consumer und rund 100.000 registrierte Kunden verzeichnet das Hamburger Auktionshaus nach eigenen Aussagen.

Ein Bankenkonsortium unter Führung der Deutschen Bank AG soll das Unternehmen an den Neuen Markt begleiten. Dem Konsortium gehören auch die West LB, die Commerzbank AG sowie M. M. Warburg an.

Für das Rumpfgeschäftsjahr von August 1998 bis Juni 1999 geht Ricardo von einem Umsatz von über 5 Millionen DM aus. Den Erfolg auf dem deutschen Markt will das Unternehmen auch in weiteren europäischen Ländern fortsetzen. Laut einer Studie des US-amerikanischen Marktforschungsinstitutes Forrester Research wird allein der US-Markt für Online-Auktionshandel im Jahr 2002 rund 64 Milliarden US-Dollar ausmachen.

"Sowohl bei den Privatauktionen als auch im Bereich Business to Consumer wächst Ricardo.de schneller als der Wettbewerb", so Dr. Christoph Linkwitz, CEO der Ricardo.de Aktiengesellschaft.

Die Ricardo.de Aktiengesellschaft will den Börsengang nutzen, um die eigene Marktposition in Deutschland und Europa weiter auszubauen. Der durch den Börsengang realisierte Emissionserlös soll unter anderem Basis für eine Reihe von strategischen Kooperationen sein, die das Unternehmen plant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 17,99€
  2. 19,99
  3. (-72%) 8,50€
  4. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Python Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
  2. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  3. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /