Abo
  • Services:
Anzeige

Elektronisches Papier geht in Produktion

Anzeige

E-Papier rettet Bäume
E-Papier rettet Bäume
Xerox kündigte gestern an, das man 3M für die Produktion des von Xerox in den Palo Alto Research Center (PARC) entwickelten elektronischen Papiers gewinnen konnte, einer digitale Display Technologie mit den Eigenschaften eines Blattes Papier.

Es sei dünn, leicht und flexibel wie Papier, ließe sich aber wie ein Computer-Display mehrfach überschreiben, beschreibt Xerox das elektronische Papier. Die Anwendungsmöglichkeiten, die sich Xerox für der Technologie vorstellt, klingen dabei recht futuristisch:

  • Zeitungen, die während des Lesens ihren Inhalt anpassen und so die neuesten Ergebniss anzeigen oder gar Videosequenzen darstellen.
  • Magazine ließen sich kontinuierlich updaten und mit Werbespots oder anderen Animationen aufpeppen.
  • Ein Buch könnte beispielsweise den Inhalt mehrerer Romane enthalten, im Umfang dennoch einem Taschenbuch gleichen, inklusive der Möglichkeit, Anmerkungen und Markierungen wie in normalen Büchern unterzubringen.
  • Große Displays könnten Werbeplakate zu riesigen Leinwänden mutieren lassen.

3M soll das elektronische Papier, das Xerox als Prototyp fertigen konnte, nun in größere Mengen produzieren, sobald man einen geeigneten, möglichst kosteneffizienten Herstellungsprozeß gefunden hat. Es dürfte also noch mindestens ein Jahr dauern, bis 3M die ersten Blätter produzieren kann.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. mateco GmbH, Stuttgart
  4. Pan Dacom Networking AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  2. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  3. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  4. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  5. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  6. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  7. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  8. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  10. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    Trockenobst | 17:33

  2. Re: "erste [...] überhaupt, das aus dieser...

    Frank... | 17:32

  3. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 17:32

  4. Re: Warcraft...

    theonlyone | 17:30

  5. Solide - Naja

    M.P. | 17:28


  1. 17:45

  2. 17:37

  3. 17:02

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:21

  7. 15:03

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel