Abo
  • Services:
Anzeige

Morddrohung per E-Mail: 2 Jahre Haft

Anzeige

Student mit neuer Anschrift
Student mit neuer Anschrift
Rassistische Äußerungen und Morddrohungen per E-Mail sind einem Studenten jetzt teuer zu stehen gekommen - ein US-Gericht verurteilte den 23-Jährigen zu einer Haftstrafe von zwei Jahren.

Der ehemals an einer kalifornischen Universität eingeschriebene Täter hatte Professoren und Studenten spanischer Abstammung wiederholt eine E-Mail geschrieben, in der er ihnen mit Mord droht. Insgesamt erhielten seit März 1998 42 Professoren und 25 Studenten verschiedener amerikanischer Bildungseinrichtungen von ihm derartige E-Mails.

Trotz des Schuldeingeständnisses, daß der Beklagte erst aufgrund der erdrückenden Beweislast abgab, und einer öffentlichen Entschuldigung, verhängte der vorsitzende Richter die Gefängnisstrafe. Der Beklagte nannte auf Anraten seiner Anwälte Unreife und Frustration als Grund für die E-Mails.

Nach Verbüßung der Haftstrafe darf der Täter ein Jahr lang weder einen PC noch das Internet benutzen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Commerz Finanz GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Kommunistische/sozialistische Planwirtschaft

    mrgenie | 05:40

  2. Preis

    DarkWildcard | 05:15

  3. Re: Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor...

    Prinzeumel | 04:38

  4. Re: Gute Idee

    Galde | 04:35

  5. Re: Süchtig?

    Galde | 04:30


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel