Abo
  • Services:

AMD stellt K6-2E für den Embedded-Markt vor

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen K6-2E bringt AMD erstmals einen Prozessor für Embedded-Systems auf den Markt, der sowohl die 3DNow! Befehle als auch 100-MHz Frontside-Bus-Untestützung für Sockel-7 bietet und damit preiswerte, schnelle und vor allem Multimedia-taugliche Geräte unter WindowsCE, WindowsNTE oder anderen Systemen ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Das neueste Mitglied von AMDs E86 Familie wird in zwei Versionen ausgeliefert. Zum einen als "Low-Power" Prozessor mit einer 1,9 Volt Kernspannung und Taktraten mit 233 bzw. 266 und zum anderen als "Standard-Power" Prozessor mit einem 2,2 Volt Kerm mit Taktraten von 233, 266 und 300 MHz. Die externe Spannung für I/O beträgt bei beiden Versionen 3,3 Volt. Beide Versionen werden werden in 0,25 Micron in AMDs Fertigungsstätte in Austin, Texas, gefertigt und bestehen aus etwa 9,3 Millionen Transistoren.

Die Standard-Power Version, der AMD K6-2E/AMR, kostet bei 233, 266 bzw. 300 MHz Taktfrequenz je 55, 56 respektive 59 US-Dollar ab tausend Stück. Die Low-Power Version, der MD-K6-2E/AMZ kostet mit 233 MHz 66 US-Dollar, während der mit 266 MHz getaktete Embedded-K6 mit 66 US-Dollar ab tausend Stück zu Buche schlägt. Die Prozessoren sind ab sofort verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /