Abo
  • Services:
Anzeige

AMD stellt K6-2E für den Embedded-Markt vor

Anzeige

Mit dem neuen K6-2E bringt AMD erstmals einen Prozessor für Embedded-Systems auf den Markt, der sowohl die 3DNow! Befehle als auch 100-MHz Frontside-Bus-Untestützung für Sockel-7 bietet und damit preiswerte, schnelle und vor allem Multimedia-taugliche Geräte unter WindowsCE, WindowsNTE oder anderen Systemen ermöglicht.

Das neueste Mitglied von AMDs E86 Familie wird in zwei Versionen ausgeliefert. Zum einen als "Low-Power" Prozessor mit einer 1,9 Volt Kernspannung und Taktraten mit 233 bzw. 266 und zum anderen als "Standard-Power" Prozessor mit einem 2,2 Volt Kerm mit Taktraten von 233, 266 und 300 MHz. Die externe Spannung für I/O beträgt bei beiden Versionen 3,3 Volt. Beide Versionen werden werden in 0,25 Micron in AMDs Fertigungsstätte in Austin, Texas, gefertigt und bestehen aus etwa 9,3 Millionen Transistoren.

Die Standard-Power Version, der AMD K6-2E/AMR, kostet bei 233, 266 bzw. 300 MHz Taktfrequenz je 55, 56 respektive 59 US-Dollar ab tausend Stück. Die Low-Power Version, der MD-K6-2E/AMZ kostet mit 233 MHz 66 US-Dollar, während der mit 266 MHz getaktete Embedded-K6 mit 66 US-Dollar ab tausend Stück zu Buche schlägt. Die Prozessoren sind ab sofort verfügbar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart (Home-Office)
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 67,64€

Folgen Sie uns
       

  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Immer dieses Telekombashing!

    Pecker | 13:52

  2. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    ronlol | 13:51

  3. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    M.P. | 13:51

  4. Re: ich lebe in Södermalm

    Jugster | 13:50

  5. Re: Wie funktioniert Bonding?

    C4rb0n | 13:49


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel