Abo
  • Services:
Anzeige

Hunderte von Asus-Mainboard-Imitaten im Handel

Anzeige

Asus P2B
Asus P2B
Immer wieder wird die Computerbranche von Fälschungen geplagt - zur Zeit sind beispielsweise Imitate der Computer-Mainboards P2B und P2B-F der Firma Asus auf den deutschen Markt gelangt. Bisher wurden Prozessoren mit falscher Taktzahl, umgelabelte Speicherchips und Grafikkarten im Handel gefunden, doch hochpreisige Motherboards scheinen nun ebenfalls betroffen zu sein.

Es sind schätzungsweise einige hundert gefälschte Boards im Umlauf. Sie sind teilweise wissentlich, teilweise unwissentlich von Distributoren und Fachhändlern inzwischen bis zu den Kunden gelangt. Die gefälschten Boards sind funktionsfähig, jedoch nicht in vollem Umfang.


Asus P2B-F

Es kann vorkommen, daß die Boards zwar den Abschlußtest überstehen und Probleme erst einige Tage nach Auslieferung der Computer bei den Kunden auftreten und sich Instabilitäten beim Betrieb von Windows NT zeigen. Dies geschieht beispielsweise durch schwachbrüstige CMOS-Batterien. Die P2B-F Boards unterscheiden sich von den Originalen auch optisch durch kleine Details.

Das Original trägst die Aufschrift "Made in Taiwan", hat einen weißen Kontrollaufkleber, der "Asus"-Aufdruck auf dem Chip ist transparent-weiß, und der Umschlag des Handbuchs ist scharf gedruckt. Die Faelschung hingegen ist mit "Made in China" gekennzeichnet, trägt einen grellweißen "Asus"- Aufdruck und der Handbuch-Deckel ist verwaschen gedruckt. Ausserdem haben die Original-Motherboards der P2B-Serie einen Temperatursensor in der Nähe des Prozessorslots und verwenden teilweise andere Diodenbauformen.

Die Firma Asus hat auf ihren Internetseiten eine Liste mit Seriennummern der gefälschten Boards hinterlegt.

Wer ein gefälschtes Board bei sich entdeckt, sollte unverzüglich den Verkäufer kontaktieren und ein einwandfreies Originalboard verlangen. Dafür darf beispielsweise ein Versandhändler auch keine gesonderte Versandgebühren verlangen. Das gefälschte Board kann der Händler allerdings zurückfordern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  4. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  2. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  3. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  4. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  5. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  6. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  7. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  8. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  9. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  10. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Freie Meinungsäußerung

    Dino13 | 11:37

  2. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    demon driver | 11:35

  3. Sehr unübersichtlich und naja... seltsam...

    Peace Р| 11:34

  4. Re: Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    crack_monkey | 11:34

  5. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    SparkyGLL | 11:33


  1. 11:39

  2. 10:58

  3. 10:28

  4. 10:13

  5. 09:42

  6. 09:01

  7. 07:05

  8. 06:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel