• IT-Karriere:
  • Services:

Creative stellt 3D Blaster Savage4 zum Herbst ein

Artikel veröffentlicht am ,

Creative: Kein Savage4 mehr
Creative: Kein Savage4 mehr
Nachdem Diamond Multimedia vom Grafikchiphersteller S3 gekauft wurde, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis erste Grafikkartenhersteller dem Savage4, S3s leistungsfähigstem Grafikchip, den Rücken kehren - Multimedia-Riese Creative Labs macht nun den Anfang.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Laut US-Medienberichten wird Creative Labs nur noch bis zum Herbst die erst seit kurzem erhältliche, auf dem Savage4 basierende 3D Blaster Savage4 Grafikkarte anbieten, danach wird das Produkt eingestellt. Der Support soll jedoch erhalten bleiben, ähnlich wie bei den älteren VoodooGrafikkarten von Creative Labs. Die Konkurrenz, die ebenfalls Savage4-Karten herstellt, darunter Number Nine und Hercules, scheint indies keine Pläne zu hegen, den S3-Chip nicht mehr einzusetzen.

Kommentar:
Da Creative Labs durch den weiteren Kauf von Savage4-Chips den Konkurrenten Diamond unterstützen würde und auch 3Dfx durch den Merger mit STB als Chip-Lieferant weggefallen ist, bleibt nun nur noch NVIDIA als Lieferant. Für Creative bleibt zu hoffen, daß NVIDIA sich weiterhin wacker gegen die immer härtere Konkurrenz aus 3Dfx, ATI und S3 behaupten kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. 6,50€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /