Abo
  • Services:
Anzeige

Creative stellt 3D Blaster Savage4 zum Herbst ein

Anzeige

Creative: Kein Savage4 mehr
Creative: Kein Savage4 mehr
Nachdem Diamond Multimedia vom Grafikchiphersteller S3 gekauft wurde, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis erste Grafikkartenhersteller dem Savage4, S3s leistungsfähigstem Grafikchip, den Rücken kehren - Multimedia-Riese Creative Labs macht nun den Anfang.

Laut US-Medienberichten wird Creative Labs nur noch bis zum Herbst die erst seit kurzem erhältliche, auf dem Savage4 basierende 3D Blaster Savage4 Grafikkarte anbieten, danach wird das Produkt eingestellt. Der Support soll jedoch erhalten bleiben, ähnlich wie bei den älteren VoodooGrafikkarten von Creative Labs. Die Konkurrenz, die ebenfalls Savage4-Karten herstellt, darunter Number Nine und Hercules, scheint indies keine Pläne zu hegen, den S3-Chip nicht mehr einzusetzen.

Kommentar:
Da Creative Labs durch den weiteren Kauf von Savage4-Chips den Konkurrenten Diamond unterstützen würde und auch 3Dfx durch den Merger mit STB als Chip-Lieferant weggefallen ist, bleibt nun nur noch NVIDIA als Lieferant. Für Creative bleibt zu hoffen, daß NVIDIA sich weiterhin wacker gegen die immer härtere Konkurrenz aus 3Dfx, ATI und S3 behaupten kann.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       

  1. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  2. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  3. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  4. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  5. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  6. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  7. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  8. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  9. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  10. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58

  3. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53

  4. Re: So ein Blödsinn

    tingelchen | 17:52

  5. Um welchen Sensor geht es bei der Raumluft?

    Eheran | 17:46


  1. 18:00

  2. 17:45

  3. 17:37

  4. 17:02

  5. 16:25

  6. 16:15

  7. 15:21

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel