• IT-Karriere:
  • Services:

Farblaser für knapp 3000,- DM

Artikel veröffentlicht am ,

Seiko Europe senkt den Preis ihres Farblaserdruckers OP 1500 Color von bisher 4.499,- DM auf 2.999,- DM (zzgl. MwSt.). Damit gehört der OP 1500 Color zu den preiswertesten Farblaserdruckern am Markt.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. über duerenhoff GmbH, Heidelberg

Farbtintenstrahldrucker soll der OP 1500 Color besonders durch seine niedrigen Seitenpreise in den Schatten stellen, kostet eine Schwarzweißseite doch laut Seiko ca. 3 Pfennig und eine Farbseite nur ca. 13 Pfennig.

Der OP 1500 Color ist ein vollwertiger PCL5e-Drucker, der bei 600 dpi bis zu 3 Seiten Farbe oder bis zu 12 Seiten schwarzweiß pro Minute asugibt. In der Grundausstattung wird er mit 16MB RAM und einer 250 Blatt fassenden Papierkassette ausgeliefert.

Aufrüstbar ist der OP 1500 Color auf bis zu 96 MB RAM, Postscript Level III, einer zusätzlichen 500 Blatt Papierzuführung sowie einer 2,3 GB Festplatte. Optional sind auch Netzwerkkarten für Ethernet, Token Ring sowie Coax/Twinax erhältlich. Im Preis inbegriffen ist ein einjähriger Vor-Ort-Service, der optional auf drei Jahre erweitert werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /