Abo
  • Services:
Anzeige

3Com und Siemens bekräftigen Allianz

Anzeige

Die 3Com Corporation und die Siemens AG geben heute eine überarbeitete Vertriebsvereinbarung bekannt, die das Engagement beider Unternehmen im Wachstumsmarkt der Konvergenz-Netzwerke für große Unternehmen und Diensteanbieter bekräftigt. Gleichzeitig stärke die Vereinbarung die bestehende strategische Allianz von 3Com und Siemens zur Entwicklung eines umfassenden Angebotes von LAN-Telefonie- und Multimedia-Produkten, so die Unternehmen.

Siemens und 3Com werden ihre Kunden sowohl mit 3Com- als auch mit Siemens-Produkten beliefern und dabei entsprechend der Kundenwünsche weitere, auch kombinierte, Service- und Supportleistungen anbieten.

Siemens und 3Com betrachten ihre Vertriebskanäle als komplementär. Siemens verfügt über einen effizienten Direktvertrieb und den nötigen Service, um als Systemintegrator auch sehr große Unternehmen zu bedienen. 3Com unterstützt dies mit seiner Erfahrung im indirekten Vertrieb und einem wachsenden Serviceangebot für Netzwerk-Design, -Implementierung und Post-Sales-Support.

"Im Rahmen der notwendigen Migration zu konvergenten Netzwerken, benötigen unsere Kunden einen starken Partner, der ihnen hilft, Lösungen mit echten Geschäftsvorteilen zu integrieren", kommentiert Richard Joyce, Senior Vice President und weltweiter Vertriebschef bei 3Com.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 17,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    himbeertoni | 20:46

  2. Nichts neues?

    blaxxz | 20:44

  3. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:43

  4. Re: Nur ein weiterer Sargnagel...

    Niaxa | 20:40

  5. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    XoGuSi | 20:39


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel