• IT-Karriere:
  • Services:

Initiative für Multimedia in Hochschulen

Artikel veröffentlicht am ,

Um den Einsatz von Multimedia in der Lehre voranzutreiben, hat die Hochschulrektorenkonferenz HRK gemeinsam mit der gemeinnützigen Klaus Tschira Stiftung (Heidelberg) zur Förderung der Wissenschaften und der internationalen Zusammenarbeit eine Initiative ins Leben gerufen, in der Vertreter von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie gemeinsam an der Entwicklung und Einführung von Standards in der Lehr- und Lernsoftware arbeiten. Damit sollen die deutschsprachigen Hochschulen, so hofft man, im globalen Bildungsmarkt mehr als bisher konkurrenzfähig gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. Porsche AG, Weilimdorf
  2. Haufe Group, Freiburg

Der Mangel an international kompatiblen technischen und inhaltlichen Standards habe zur Folge, daß europäische Bildungssoftware im Gegensatz zu amerikanischen Produkten auf dem Markt nur eine geringe Rolle spielt. Qualitiativ hochwertige Standards könnten aber nur entwickelt und ihr Einsatz sowohl in den Hochschulen als auch in der betrieblichen Weiterbildung durchgesetzt werden, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten. Erst dann ließen sich kostengünstige Lösungen für vielfältige dezentrale Anwendungsgebiete finden, so die Initiontoren.

Getrennte Arbeitsgruppen werden sich u.a. mit Fragen der Erstellung von formalen und inhaltlichen Standards, der Lizenzierung und der Verteilung von Lehr- und Lernsoftware beschäftigen. Erste Arbeitsergebnisse sollen im Oktober vorliegen.

Die HRK sieht die Initiative als Beispiel für eine zukunftsträchtige Form der public private partnership zwischen Hochschulen und Wirtschaft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 549€ + 6,99€ Versand
  2. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  4. (u. a. be quiet! SILENT BASE 802 White für 129,90€ + 6,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /